SeminarGarten auf dem Juckerhof

Der SeminarGarten

Der SeminarGarten bietet Seminargästen die Möglichkeit, ihren eigenen Garten auf dem Juckerhof in Seegräben anzulegen. In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Jucker Farm planen sie die Bepflanzung, Bearbeitung, Ernte und die daraus resultierende Verwendung.

Nebst dem Know-how, erleben Sie das Do-how. Ausserdem ist die Arbeit draussen in der Natur ein guter Ausgleich zum Seminar und zudem teamfördernd. Der SeminarGarten wird je nach Wahl der Pflanzen jeweils für eine Saison resp. ein Jahr gepflegt.

Eventteam anfragen

Die Idee

Auf den ersten Blick hat ein Gärtli vielleicht nicht allzu viel mit der "echten" Landwirtschaft zu tun. Trotzdem passt ein Angebot wie der SeminarGarten perfekt zu uns. Reto erklärt wieso.

Was ist der SeminarGarten?

Reto Benker, unser Event-Chef erklärt, was die Idee hinter dem SeminarGarten ist und wieso ihm das Schaufeln zu streng wurde.

Mehr Videos

Ideal zur Teambildung

Die gemeinsame Arbeit im Freien schweisst jedes Team zusammen. Zusammen geht's nämlich schneller, besser und macht zudem mehr Spass. Auch zeigt sich im Garten schnell, wer Leader, Umsetzer, Chrampfer usw. ist, denn die Aufgaben sind sehr unterschiedlich: Vom Jäten über Umgraben, Pflanzen, Giessen, Setzen bis zum Dekorieren mit Gartenzwergen...

Der erste Showgarten steht! Wir haben Erdbeeren, Wirz, Kohl, Kräuter, Heidelbeersträucher und sogar einen Säulenapfelbaum gepflanzt. Unser Hofgärtli kann gerne betrachtet werden; auf dem Juckerhof, bei den Chriesibäumen.

Jetzt Anfragen

Entdecken Sie unser Eventangebot