#FeldFood: Erdbeer Pancakes

19. Juni 2017 Nadine

Rezept Video Nummer 2 von unserer #FeldFood Reihe aus der Farmy.ch Küche. Dieses Mal haben wir mit Erdbeeren und unserem feinen Vollkornmehl gearbeitet. Die Erdbeersaison hatte dieses Jahr einen schweren Start, da die ersten Blüten beim Frost im April verfroren sind. Trotzdem ist die Erdbeeri-Saison jetzt in vollem Gange, in den Hofläden gibt es diverse Sorten zu kaufen. Bald kommen auch die Himbeeren sowie die feinen Heidelbeeren von unseren Feldern. Die Pancakes schmecken natürlich mit allen Beeren gut!

#FeldFood N°2

Das Rezept

Für den Pancake-Teig braucht es folgende Zutaten (ergibt ca. 10 Pancakes):

  • 150g Jucker Vollkorn-Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 220ml Milch
  • 1 Ei
  • Rapsöl

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Backpulver und Zucker beigeben. Anschliessend die Milch und das zerklopfte Ei dazu mischen. Anschliessend eine Bratpfanne vorheizen und den Teig portionenweise mit etwas Rapsöl anbraten. Die Pancakes sollten schön goldbraun sein. Wer sich traut soll die Pancakes in der Luft drehen!

Zudem benötigt man:

  • 250g Erdbeeren vom Rafzerfeld
  • 5dl Vollrahm
  • Etwas Puderzucker
  • Erdbeer-Konfi (z.B. Lambada-Konfitüre aus dem Hofladen)
  • Ein paar Pfefferminzblätter

Die Erdbeeren rüsten und den Vollrahm aufschlagen, bis er steif ist. Die Erdbeeren im Puderzucker etwas wenden.

Wenn die Pancakes abgekühlt sind kann das stapeln beginnen. Immer zuerst einen Pancake, dann Erdbeeren und Rahm, dann wieder ein Panacake, dazwischen etwas Konfitüre usw. Zum Schluss garnieren mit den Pfefferminzblättern. Natürlich kann jeder die Zutaten so mischen, wie er es am liebsten mag. En Guete!

Kategorien:

Diese Seite Teilen: