SeminarGarten

Gärtnern im Team

26. Juli 2017 Nadine

Für regelmässige Seminargäste auf dem Juckerhof haben wir ein neues Angebot entwickelt:

Der SeminarGarten

Dabei geht es darum, dass die SeminarGäste raus in die Natur kommen und in ihrem eigenen Jucker-Gärtli (mit unserer Hilfe natürlich) gärtnern können. Die Arbeit mit den Händen macht Spass, öffnet den Geist für Kreativität, ist gut für den Teamzusammenhalt und die Früchte der Arbeit können - im wahrsten Sinne des Wortes - geerntet werden.

Um unseren Gästen dieses Angebot näher zu bringen, haben wir selbst angepackt und einen kleinen Show-Garten erstellt.

Jeder hat seine Aufgabe: Setzen, Giessen, Graben... Teamwork vom Feinsten!
Das SeminarGarten-Team vom Juckerhof!

Stefan Bächli, unser Obstbauchef hat hinten bei den Chriesibäumen auf dem Juckerhof einen Garten errichtet und schön eingezäunt. Doch der Acker ist noch leer, ausser einem Damm, in dem Spargeln wachsen. 

Bewaffnet mit Schaufeln, Garetten, Gartenschlauch und verschiedenen Pflänzchen macht sich eine Gruppe auf zum frohen Gärtnern auf dem Juckerhof. Mit dabei sind drei Eventler (Marina, Jessica und Reto) sowie Hannes (Hofgestaltung) und Erika (die Einzige, die wirklich eine Ahnung hat). 

Zuerst haben die fleissigen Gärtnerinnen und Gärtner den Garten von Steinen und Unkraut befreit, anschliessend ging's ans Pflanzen. Gesetzt wurden Erdbeeren, Wirz, Kohl, verschiedene Kräuter, Heidelbeersträucher und in der Mitte ein Apfelsäulenbaum. Doch seht selbst im Video...

Der SeminarGarten entsteht

Ähnliche Beiträge