Pimp my Seminarraum

07. Februar 2017 Valérie

Es ist unser ältester Event- und Seminarraum. Die DenkStube. Ursprünglich Wohnzimmer der Familie Jucker, dient sie heute kleineren Gruppen bis max. 32 Personen Platz für Geburtstagsessen oder Meetings. Mit ihr haben wir im Eventgeschäft gestartet. Ein nostalgischer Gedanke. 

Man nehme ein gutes Stück Altholz...
Alles will genau abgemessen sein

Allerdings braucht die alte Dame dringend ein Facelift. Ihr Erscheinungsbild passt so gar nicht mehr zum Rest des Hofes. Hannes Schmutz und sein Assistent Rafi haben der DenkStube ein neues Kleid verpasst. Aus Altholz. 

Doppeltes Recycling

Die Bretter der originellen Wandverkleidung sind gleich doppelt rezykliert. Ursprünglich bildeten sie Fassade des Schürli. Die wurde aber bei der Renovation 2013 entfernt. Seither werden die alten Bretter immer mal wieder für Deko- und Umbauzwecke verwendet. Eben auch zur Auffrischung unserer DenkStube. Und diese Bretter waren noch vor wenigen Tagen an unserem Stand an der Hochzeitsmesse. Nun erhalten sie als Bildschirm-Schrank eine neue Funktion.

Wo geobelt wird fallen Späne
Beliebt: Der stylische Vorraum für Gruppenarbeiten

Seminarraum facts

  • Die DenkStube ist einer von 4 Seminarräumen auf dem Juckerhof.
  • Er bietet maximal 32 Personen Platz, für Seminare und Meetings eignet er sich für maximal 18 Personen.
  • Praktisch: Wir bieten unkomplizierte Seminarpauschalen inklusive Verpflegung und vielfältigen Erlebnisprogrammen, falls gewünscht.

DETAILS SEMINARDOKU

360 Grad Panoramatour (vor Renovation)

Die Wand wird mit den alten Schürlibrettern bestückt...
Der Bildschirm für Präsentationen - elegant versteckt hinter den Türen

Kategorien:

Diese Seite Teilen: