Ausflugsziel Erlebnisbauernhöfe von Jucker Farm

Copyright 2015 by Jucker Farm AG

Jucker Farm AG
Dorfstrasse 23
CH-8607 Seegräben

Die Inhalte auf www.juckerfarm.ch sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden. Die Jucker Farm AG ist nicht verantwortlich für den Inhalt gelinkter Seiten.

Verantwortlich für den Inhalt

Jucker Farm AG
Dorfstrasse 23
CH-8607 Seegräben
Telefon: +41 44 934 34 84
info(at)juckerfarm.ch

Direkte Ansprechperson:

Nadine Gloor
Leitung Marketing & Kommunikation
nadine.gloor(at)juckerfarm.ch

Alle Rechte vorbehalten.

Realisierungspartner und Webhosting

Plan.Net Suisse AG
Haus der Kommunikation
Kirchenweg 8
8008 Zürich

Kontakt:
Tel: +41 44 446 23 63
E-Mail: info(at)plan-net.ch

Bilder

Wir verwenden primär Bilder, an denen wir das Urheberrecht selber innehaben. Bei allen weiteren Bildern geben wir wo immer möglich den Urheber an. Wir nutzen Fotos von:

  • Fotolia.de
  • Steffen Schmidt
  • netpictures.ch
  • Werner Kuhnle
  • Alex Hale
  • Yanick Zurflüh
  • Tom Oswald
  • Wedding Photography und The Photobus

Wichtige rechtliche Hinweise

Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen aufmerksam durch, bevor Sie fortfahren. Personen, welche die Website www.juckerfarm.ch aufrufen, erklären sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden.

 

Datenschutz

Wir legen grossen Wert auf den Datenschutz. Sie haben die Möglichkeit zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken verwenden. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen. Um Auskunft über die Daten erhalten, müssen wir jedoch in der Lage sein, aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihre Identität zu überprüfen. Bitte beachten Sie, dass wir im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken nur Auskunft geben können über unsere Verwendungszwecke und die Art der Datensammlung.

Datensammlung

Grundsätzlich sammeln wir auf dieser Seite Daten zur Analyse unserer Website sowie zu Marketingzwecken. Hierzu werden Metadaten wie beispielsweise IP-Adressen gesammelt und verarbeitet. Wir arbeiten hierbei mit Drittanbietern zusammen, deren Hauptsitz sich auch im Ausland befinden kann (z.B. Google und Facebook).

Die Datenbearbeitung soll uns ermöglichen, unsere Website und unser eigenes Leistungsangebot auf die Bedürfnisse unserer User auszurichten. Wenn Sie sich persönlich registrieren oder über unsere Website Reservationen oder eine Bestellung tätigen, benötigen wir von Ihnen persönliche Informationen wie z.B. Ihren Namen und Ihre Adresse. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter, ausser die von Ihnen gewünschte Dienstleistung erfordert die Zusammenarbeit mit Drittanbietern (z.B. bei einem Event).

Einbindungen von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf www.juckerfarm.ch Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Google

Für unsere Website-Analyse nutzen wir das Tool Google Analytics.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies (Cookie-Richtlinie, siehe weiter unten). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Facebook

Auf unseren Seiten ist das Facebook Pixel des sozialen Netzwerks Facebook aus South California USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Facebook Pixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads oder für Tracking-Funktionalitäten nutzen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy. Falls Sie keine Datenerfassung wünschen, können Sie Custom Audiences in Ihrem Facebook Profil deaktivieren.

 

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes zu analysieren.

Sie als User können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden erhalten Sie ungefähr zweimal im Monat Informationen zu Jucker Farm und aktuellen Angeboten.

Mailchimp

Wir nutzen das Newsletter Tool Mailchimp, einer Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, zum Beispiel zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Anmeldung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung sowohl des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert. Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie, Ihre Anrede sowie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Analyse

Die Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“, das heißt eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Cookies

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Zum Beispiel enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletter-Empfänger die Newsletter online abrufen können (etwa bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten wie beispielsweise die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partner und eingesetzte Dienstleister (zum Beispiel Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen.

Abmeldung

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, das heißt, Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.