Lavabo Fliessend Wasser
Farmticker Icon Antworten Antworten von Sabrina

Zum Trinken oder nicht?

Immer wieder taucht die Frage auf, warum das Hahnenwasser bei den WC’s denn lauwarm sei. Und die Vermutungen gehen bis dahin, dass dies so sei, damit es zum Trinken nicht schmecke und man so quasi fast ein bisschen "gezwungen" wäre, ein Getränk im Hofrestaurant zu kaufen.

Nun – dem ist definitiv nicht so. Diese lauwarme Misch-Automatik wurde so eingestellt, weil:

  • Dies die ideale Temperatur ist, um die eingeseiften Hände schön sauber zu kriegen.
  • Die Temperatur so auch im Winter angenehm ist, um die Hände darunter zu halten.
  • Nichts angefasst werden muss, um das Wasser einzuschalten, was aus hygienischen Gründen so bedacht wurde.
  • Das Automatik-System ist also voll auf Ihren Komfort ausgerichtet. Es spart zudem viel Wasser, weil es nicht lange nachläuft. Und das Warmwasser ist überschüssig aus der Abwärme der Kühlanlagen unserer Küche und Bäckerei. Bedeutet also kein energetischer Mehraufwand.
Glas Wasser

Wasser vom Hofrestaurant.

Noch keine Kommentare zu “Zum Trinken oder nicht?”

    Weitere Berichte

    Hofmanufaktur-Chef Thomas Dietiker

    Tolle Autos, gutes Fleisch

    Hofleben von Valérie

    Thomas ist heute Chef der HofManufaktur, die die ganzen selbstgemachten Produkte herstellt. Aufgewachsen ist…

    Weiterlesen
    Juckerhof Hofrestaurant

    Die Hofrestaurants öffnen wieder

    Hofleben von Nadine

    Update 27.05.2020: Am 1. Juni eröffnet Chuchichef Sämi die Grillsaison auf dem Juckerhof. Täglich…

    Weiterlesen
    David Prevost vor Bächlihof

    Gut mit Menschen

    Hofleben von Valérie

    Seit stolzen 14 Jahren ist Dave bereits Teil von Jucker Farm. Seit Anfang Jahr als…

    Weiterlesen
    Corona Jucker Farm

    Auswirkungen Corona-Virus auf unsere Höfe

    Antworten von Nadine

    Der Bundesrat hat heute, 13. März 2020 weitreichende Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie festgelegt. Alle…

    Weiterlesen
    Mitarbeiterin Sarah Kaufmann

    Sarah – Lebefrau und Hexe-to-be

    Hofleben von Valérie

    Die Sarah kommt eigentlich vom Radio. Das überrascht einen nicht, wenn man sie reden hört.

    Weiterlesen
    Martin und Beat Jucker

    Neuorganisation bei Jucker Farm

    Hofleben von Nadine

    Die Jucker Farm AG ist das «Baby» der Brüder Beat und Martin Jucker. Vor ziemlich…

    Weiterlesen
    ×