Heidelbeeren Selberpflücken Hand
Feldbericht , Hofleben von Valérie

Noch zwei Wochen Heidelbeeren

Vollgas Heidelbeeri selber pflücken. Das wurde fleissig gemacht diesen Sommer. Wir freuen uns, dass unsere Kulturheidelbeeren so gut ankommen bei den Leuten.

Dank den tollen Temperaturen diesen Sommer sind die Kulturheidelbeeren früh in die Saison gestartet. Gut 2 Wochen, bevor es normalerweise losgeht. Wie alle Kulturen haben die auch die Heidelbeeren einen natürlichen Zyklus. Was früher startet, endet auch früher.

Normalerweise gibt es bis ca. Mitte September von den feinen blauen Perlen. Aber da die Saison früher gestartet hat als sonst, ist auch früher Schluss. Wer unbedingt noch Pflücken will, der muss in den nächsten 2 Wochen vorbeikommen. S' hät solang's hät!

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenns "brennt". Die Medienwissenschaftlerin hat vor der Geburt ihres zweiten Kindes das Kommunikationsteam von Jucker Farm geleitet.

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Noch zwei Wochen Heidelbeeren”

Weitere Berichte

Palett beim Einladen

Was keiner sieht…

Hofleben von Valérie

Zur Jucker Farm AG gehören vier Höfe. Der Juckerhof in Seegräben, der Bächlihof in Jona,…

Weiterlesen
Apfelernte Jona

Wenn die Äpfel lächeln

Feldbericht von Nadine

2018 ist ein gutes Apfeljahr – zumindest was die Ernte betrifft. Denn bis anfangs September…

Weiterlesen
Kürbisausstellung Phoenix

Start der fabelhaften Kürbisausstellung

Hofleben von Valérie

Es ist soweit: Die Kürbisausstellung auf dem Juckerhof in Seegräben und auf dem…

Weiterlesen
Bauarbeiten Manufaktur Baechlihof

Platz für die Manufaktur

Hofleben von Valérie

In den letzten Jahren haben wir uns verstärkt fokussiert auf die Herstellung eigener Produkte. Eigene…

Weiterlesen
Esthi Aydogan

Esthi – Quirliger Morgenmensch

Hofleben von Valérie

Unser nächstes Erfrischungsgetränk heisst Esthi Aydogan :-). Im Hofladenteam auf dem Bächlihof vorzugsweise in Frühschichten…

Weiterlesen
Kaputter Sandelefant

Sandskulpturen zerstört

Hofleben von Valérie

Es hat aus Kübeln geschüttet in Jona, letzten Freitag. Und zwar heftig. An sich ist…

Weiterlesen
×