SeminarGarten 2.0
Hofleben von Nadine

Elsbi’s Gartenparadies

Wisst ihr noch? Es gab mal einen SeminarGarten. Das war eine Idee vom Juckerschen Eventteam. Wie es funktionieren sollte, erklärt Reto Benker, Leiter Gruppen & Events, im Video:

Gute Idee, leider war die Nachfrage eher dürftig. Ausserdem war die Frage nach der Pflege durch die Jucker Farm Mitarbeitenden nicht geklärt. Jäten und Hacken wollte anscheinend niemand freiwillig 😉 Deshalb musste das Angebot wieder eingestellt werden. Dennoch – die zwei Parzellen waren bereit und eingezäunt. Was also anstellen mit diesem Stück Land?

Dankbare Abnehmerin

In Elsbeth Jucker, der Mutter von den Gründern und Inhabern Martin und Beat, hat das Eventteam eine dankbare Abnehmerin für ihre zwei Gartenparzellen gefunden. Elsbi, wie sie auf dem Hof die meisten nennen, hat nun dort Blumen in Hülle und Fülle angepflanzt. «Das Jäten hat aber sehr viel Zeit in Anspruch genommen,» erzählt Elsbeth. Eine Parzelle ist geschafft. Dort wachsen nun kunterbunte Blumen, welche Elsbi selber oder Nadine Jucker (die Frau von Martin Jucker) regelmässig zu bunten Blumensträussen für das Hofrestaurant binden, zur Freude der Mitarbeitenden und der Gäste. Auch die Enkel haben erkannt, dass das Grosi mehr Zeit beim Gärtnern verbringt und haben ihr kurzerhand ein Bänkli geschenkt für den Garten.

In der zweiten Parzelle dominiert noch immer das Unkraut. Doch dazwischen wachsen Beeren, z.B. Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren. Diese hat Erika noch angebaut. Wir sind gespannt, was Elsbi mit der zweiten Parzelle im Sinn hat! Doch nun möchte ich Bilder sprechen lassen, vom wunderschönen Garten, der zwischen den Kirschbäumen und Heidelbeersträuchern zum Selberpflücken liegt:

Blumen in allen Farben und Formen blühen im Garten.

Neben Blumen gedeihen dort auch Beeren wie z.B. Himbeeren oder Heidelbeeren.

Die Aussicht auf den See macht das Gartenparadies perfekt.

Die Enkel haben dem Grosi eine Bank zum Ausruhen vom Gärtnern geschenkt!

Wunderschöne Blumensträusse binden Elsbi und Nadine für das Hofrestaurant.

Der Garten liegt zwischen den Heidelbeersträuchern und den Kirschbäumen in der Selberpflückanlage auf dem Juckerhof.

Nadine kam von der Bank zum Bauernhof. Sie ist seit 2016 Marketing- und Kommunikationschefin bei Jucker Farm. Ihre Spezialität ist die digitale Kommunikation. Neben Ihrem Job backt sie leidenschaftlich gerne (Zum Portrait).

Beiträge von Nadine
Noch keine Kommentare zu “Elsbi’s Gartenparadies”

Weitere Berichte

Hölloch Klettern

Abstieg ins Hölloch

Hofleben von Nadine

Im Rahmen der neugegründeten HofAkademie gings in die Tiefe. Und zwar ins Hölloch im…

Weiterlesen
Grossanlass Bächlihof Luftaufnahme Zelt

Grossanlass auf dem Bächlihof

Hofleben von Nadine

Rund 1600 Gäste aus Thailand waren die letzten zwei Tagen auf dem Bächlihof in Jona…

Weiterlesen
Petra Kreis

Menschliche Wundertüte

Hofleben von Valérie

«Bei mir ist nichts in einer Schublade. Neue Ideen sind immer prinzipiell gut. Drum gefällt…

Weiterlesen
Führungs Workshop Heugade

Die Geburt der HofAkademie

Hofleben von Nadine

Es gibt spannende Neuigkeiten! Wir haben ein neues Jucker-Baby: Die HofAkademie. Dazu haben wir extra…

Weiterlesen
Schopf Geburtstagsfeier

Ein schönes Geburtstagsfest

Hofleben von Valérie

Auf unseren Höfen lässt es sich bekanntlich ja unter anderem schön feiern. Auf dem Bächlihof…

Weiterlesen
Jessi Waldburger

Kontaktfreudige Sportskanone

Hofleben von Valérie

Jessi ist das neue Gesicht im Event-Team. Sie ersetzt Sandra Bärlocher, die gerade Mami geworden…

Weiterlesen
×