Demnächst

Kürbis-Schnitzfestival

Mehr infos
Kürbisfigur Juckerhof Drache
Demnächst

Kürbis-Schnitzfestival

Mehr infos
Kürbiseinhorn mit Regenbogen
Demnächst

Kürbis-Schnitzfestival

Mehr infos
Kürbisfigur Bächlihof Pikachu
Demnächst

Kürbis-Schnitzfestival

Mehr infos

Kürbisausstellung

Juckerhof Seegräben (September bis Ende Oktober, wetterabhängig)
Bächlihof Jona (September bis bis mind. 4. Nov)

Dieses Jahr startet die Kürbissaison besonders früh! Deshalb beginnen wir schon Mitte August mit dem Aufbau der Kürbisaussstellung. Das diesjährige Thema ist: Fabelwesen!

Tauchen Sie ein in unsere atemberaubende Kürbiswelt an der alljährlichen Kürbisausstellung auf unseren Erlebnishöfen. Tausende verschiedene Kürbisse in allen Formen und Farben zum Anschauen, Lernen, Essen, Kaufen oder Schnitzen.

Jedes Jahr zieren mit Kürbissen behängte Kunstwerke unsere Höfe. Jährlich zu einem neuen Thema, verteilt auf zwei Höfe.

Täglich geöffnet, Eintritt frei

Hase

Das gibt es zu Erleben

  • Mehrere grosse, mit verschiedenen Kürbissen behängte Figuren
  • Kürbisverkauf von diversen Kürbissorten (Speise-, Schnitz- und Zierkürbisse)
  • Kürbisprodukte im Hofladen (Öl, eingemachte Kürbisse, geröstete Kürbiskerne, uvm.)
  • Kürbiskulinarik in den Restaurants (diverse Kürbis-Menus in Selbstbedienung, Kürbissuppe, geröstete Kürbiskerne)
  • Kürbisse selber Schnitzen
  • Sortenschau mit unzähligen Kürbissorten aus aller Welt (ab 14.9., nur auf dem Bächlihof in Jona)
Bächlihof Kürbisausstellung Specht

Naturkunst mit Kürbis. Die Themen wechseln jährlich.

Sortenschau - unzählige Kürbissorten aus aller Welt

Kuerbisausstellung Seegraeben

Buntes Kürbisparadies - hier auf dem Juckerhof in Seegräben

Restaurant Kürbissuppe

Kürbis zum Essen - Während der Saison gibt es immer irgendetwas mit Kürbis. Nicht nur Suppe! 😉

Eingemachtes mit Kürbis

Kürbisse selber schnitzen. Auch das kann man auf beiden Höfen. Bild: Werner Kuhnle

Kürbisschlachtete Blühendes Barock

Kürbisschlachtfest - am Ende der Saison. Bild: Werner Kuhnle

Geiss

Kürbis-Events

Die Kürbisausstellung findet sowohl auf dem Juckerhof, wie auch auf dem Bächlihof statt. Dieses Jahr wird zum ersten Mal auch der Spargelhof in Rafz farbenfroh mit Kürbissen geschmückt.

Die Spezial-Events auf dem Bächlihof:

Auf dem Juckerhof:

  • 15./16. September 2018: Hubbard-Welt von Jeroen van de Vlag

FAQ

Erfahren Sie mehr über die Entstehung unserer Kürbisausstellung, woher all die Kürbisse kommen und viele interessante Infos über den Kürbis.

  • Wie entstand die Kürbisausstellung?

    Was 1997 zufällig mit einer "unbeabsichtigten" Kürbisausstellung auf dem heimischen Juckerhof von Beat und Martin Jucker in Seegräben startete, begeistert heute auch Hundert Tausende von Besuchern auf Kürbisausstellungen im Ausland.

    Es war klar, dass der Juckerhof nur mit Obstbau längerfristig nicht überleben könnte. Darum ging Beat Jucker Ende der 90er nach Frankreich, um sich über den Kürbisanbau schlau zu machen. Ohne jegliche Französisch-Kenntnisse. Er kam zurück mit ein paar Samen. Und schon im ersten Jahr war der Ertrag viel höher als erwartet.

    Wohin mit all den Kürbissen? Einfach mal auf dem Hofplatz aufstapeln - nach Sorten getrennt.

    Die Besucher des Juckerhofs staunten: "Was für eine tolle Idee, eine Kürbisausstellung zu machen!" - und so war die Idee geboren, die auch heute noch ein wichtiges Standbein von uns ist. Jedes Jahr wieder freuen wir uns auf den Herbst und die Kürbisausstellung.

  • Woher kommen all die Kürbisse

    Sämtliche, an der Kürbisausstellung verwendeten oder verkauften Kürbisse werden auf unseren Feldern rund um den Spargelhof in Rafz produziert. Auch die "exotischen" Exemplare der Sortenschau.

  • Wer steht dahinter?

    Die Skulpturen gehören zu einer Reihe von "Naturkunst"-Exponaten, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Künstler Pit Ruge produziert werden.

    Mehr zu Pit Ruge

    Mehr zu den Köpfen hinter der Kürbisausstellung

     

  • Kann man die Kürbisausstellung mieten?

    Ja, das kann man! Diverse Einkaufszentren, Erlebnisparks und Bauernhöfe in Europa sind seit Jahren begeisterte Kunden von uns. Die Kürbisausstellung gibt es auch anstatt mit Kürbis mit Stroh, Äpfeln oder in Form von Sandskulpturen.

    Mehr zum Ausstellung mieten

    Kürbisausstellung Mieten Vitznau 

  • Rund um den Kürbis

    Weitere Infos rund um die Kürbisproduktion bei uns findet ihr hier.

    Kürbis Kürbisernten Kürbis Kürbisernte

  • Kürbisrezepte

    Wir haben jede Menge Kürbisrezepte auf Lager. Mit Kürbis kann man fast alles machen. Eine tolle Auswahl findet ihr auf FarmTicker.ch. Ausserdem haben wir tolle Videorezepte, immer saisonal, unter dem Label #FeldFood:

  • Kürbissorten

    Sortenkunde! Welches sind die wichtigsten Kürbissorten und was kann man damit machen? Infos hier im Video:

tier_geiss

NEWSLETTER JUCKER FARM

Der Newsletter informiert Sie ca. 2x monatlich über aktuelle Themen rund um Jucker Farm.

News rund um Kürbis. Wann kommen die ersten Kürbisse von den Feldern? Was muss man über die orange Beerenfrucht sonst noch wissen? FarmTicker klärt auf und liefert zudem wunderbare Rezeptideen...

Hand hält Hokkaido Kürbis

Kann man Kürbis einfrieren?

Saison Lexikon von Valérie

Der Herbst ist da. Der Kürbis ist in aller Munde. Ob zum Essen oder ob…

Weiterlesen
Kürbismeisterschaft Riesenkürbis

790.5 KG – Beni Meier gewinnt erneut

Hofleben von Nadine

Gestern Sonntag fand die Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen auf dem Bächlihof in Jona…

Weiterlesen
Kürbisgnocchi und oranger Knirps

#FeldFood N°24: Kürbis-Gnocchi

Rezepte von Valérie

Aus Kürbis kann man (fast) alles machen. Er hat eine gute Konsistenz und ist geschmacklich…

Weiterlesen
tier_geiss

Kürbis-Videos

Wie wird eine Kürbisausstellung aufgebaut? Welche Kürbissorten gibt es? Und was kann man mit Kürbis alles kochen? Dies und ganz viele andere Videos rund um Kürbisse könnt ihr hier anschauen.

Schloss Ludwigsburg

Kürbisausstellung Ludwigsburg

Unsere Partnerausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg (DE) ist definitiv eine Reise wert. Während dem Herbst findet dort die grösste Kürbisausstellung der Welt statt, immer mit dem Thema vom letzten Jahr…

Mehr erfahren
×