Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos
Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos
Kürbisfigur Hai Jona
Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos
Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos
Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos
Kürbisfigur Arielle
Kürbisevents

Was findet wann statt?

Mehr infos

Kürbisausstellung Ludwigsburg

Kürbisausstellung 27. August bis 5. Dezember 2021: Thema Unterwasser.

Im Jahr 1997 fand die erste Kürbisausstellung auf dem Juckerhof in Seegräben statt. Drei Jahre später brachten die Jucker Brüder Martin und Beat Jucker die Kürbisausstellung ins Blühende Barock in Ludwigsburg bei Stuttgart (DE). Seither findet dort jedes Jahr die "Grösste Kürbisausstellung der Welt statt".

Jedes Jahr gibt es ein neues Thema zur Kürbisausstellung. Ausserdem finden während der Saison diverse Events statt, wie auch die europäische und deutsche Meisterschaft im Kürbiswiegen. Nur im Herbst was los? Nein, auch in den anderen Jahreszeiten gibt es viel zu entdecken bei uns.

ÖFFNUNGSZEITEN

Kürbisausstellung: 27. August bis 5. Dezember

Ausstellung: Mo - So, 9 - 20.30 Uhr
Gastronomie: Mo - So, 10.30 - 17.30 Uhr
Hof-/Souvenirladen: Mo - So, 10.30 - 17.30 Uhr
Kürbisverkauf: Mo - So, 10.30 - 17.30 Uhr

Thema 2021: Unterwasser
Zum TicketShop

KÜRBISAUSSTELLUNG, BLÜHENDES BAROCK  

im Blühenden Barock, 71640 Ludwigsburg
info@juckerfarm.de 

Esel

Saisonale Highlights

Nur im Herbst was los? Sicher nicht. Im Frühling eröffnen wir das Jahr mit der Frühlingsausstellung, dann geht's weiter mit Sandskulpturen, anschliessend folgt die Kürbissaison im Herbst und der fliessende Übergang in die leuchtenden Traumpfade... Entdecken Sie unsere Highlights:

Frühling: Frühlingserwachen

Zeitgleich mit der Eröffnung des BlüBa begrüssen wir den Frühling und zelebrieren dies mit bunden Dekorationen.

Mehr erfahren

Sommer: Sandkunst

Renomierte Künstler*innen schnitzen imposante Skultpuren aus Sand. Diese können Sie vom ersten Samstag im Juli bis Ende August bestaunen. Anschliessend werden Teile der Sandausstellung in die Kürbisausstellung integriert.

Mehr erfahren
Kürbisfigur Hai Jona

Herbst: Kürbisausstellung

Riesige Kürbisfiguren begeistern die Gäste. Der ganze Park wird mit dem farbigen Herbstgemüse geschmückt. Und auch die Gastronomie richtet sich ganz auf den Kürbis aus.

Spätherbst: Leuchtende Traumpfade

Ab dem letzten Oktober Wochenende werden Teile der Kürbisausstellung beleuchtet. Entdecken Sie die Ausstellung in neuem Licht.

Mehr erfahren
tier_geiss

Allgemeine Informationen

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für einen Besuch an einer Ausstellung bei uns benötigen:

  • Eintrittskarten

    Beschenken Sie andere oder sich selbst mit Eintrittskarten für die Kürbisausstellung im Blühenden Barock. Bestellen Sie hier im TicketShop des Blühenden Barock Ihre Tickets.

    Erwachsene: 10,00 Euro und Kinder: 4,80 Euro

    Im Tagespreis des Parkbesuchs sind neben der Kürbisausstellung auch sämtliche Gartenanlagen, der Besuch des Märchengartens sowie das „Bootle-Fahren“ im Märchenbach enthalten. Die Tages-Preise für das Blühende Barock gelten während der ganzen Saison. Der Eintritt zur Kürbisausstellung kostet nicht zusätzlich.

    Sie können die Eintrittskarten auch vor Ort erwerben.

    Das Mitbringen von Hunden ist generell erlaubt - bitte lesen Sie dazu die genaue Parkordnung auf der Internetseite des Blühenden Barock.

  • Gastronomie

    Ganz viele leckere Kreationen findet man an verschiedenen Stellen auf der Kürbisausstellung.

    Reservierungen sind grundsätzlich nicht nötig. Überall auf der Kürbisausstellung handelt es sich um Selbstbedienungsgastronomie mit zahlreichen Sitzplätzen. Zudem bietet die Cafeteria am Rosengarten ca. 100 und die Kürbisgastronomie ca. 150 überdachte Sitzplätze an.

    Abends besteht die Möglichkeit in der Cafeteria am Rosengarten einen gemütlichen kürbis-kulinarischen Abend im abendlichen Ausstellungs-Ambiente für bis zu 25 Personen zu reservieren. Raummiete inklusive Service für die Zeit vom 19 bis 23 Uhr liegt bei 300 Euro. Dazu kommt die Konsumation, welche im Vorfeld vereinbart wird.

    Wer Lust hat am Abend mit Familie, Freunden, Kunden oder Mitarbeitern ins abendlich ruhige Ambiente der Kürbisausstellung einzutauchen wendet sich an:

    reservierungen@juckerfarm.de 

     

  • Kürbis-Shopping

    Im Laden auf dem Ausstellungsgelände finden Sie diverse Souvenirs, passend zum Thema Kürbis sowie diverse Spezialitäten. Einerseits verkaufen wir regional produzierte Leckereien sowie Produkte, die wir selber in der Kürbisgastronomie herstellen wie z.B. Fruchtaufstriche, Chuttneys oder gebrannte Kürbiskerne.

    Sie möchten selber Kürbisse anbauen im Garten? Dann können Sie sich bei uns mit vielen verschiedenen Kürbissamen eindecken.

    Auch führen wir ein reduziertes Sortiment mit Produkten aus der HofManufaktur der Jucker Farm AG in der Schweiz (Bächlihof Rapperswil-Jona). Diese werden mit eigens angebauten Rohstoffen mit viel Liebe und Handarbeit verarbeitet. Das ganze Sortiment finden Sie auch in unserem Schweizer OnlineShop: juckershop.ch. Ein Teil des HofManufaktur-Sortiments und Bestseller der Ausstellung Ludwigsburg ist auch in Deutschland online erhältlich: pumpkin24.de.

    Konfitüre HofladenKürbiskerne mit Zimt

    Baechlihof Manufaktur Hummus ProduktionBaechlihof Manufaktur Hummus Produktion

  • Hintergrundinfos zur Kürbisausstellung

    1998 machte der Landwirt Jens Eisenmann, der aus der Nähe von Stuttgart stammt und 80 Prozent der Kürbisse liefert, ein Praktikum bei den Jucker Brüdern in Seegräben. Und das mitten in der Kürbiszeit. Das hat ihn schwer beeindruckt und er hat die Idee der Kürbisausstellung kurzerhand in sein Heimatland transportiert. Auch stammt Künstler Pit Ruge, der unsere Kürbisskulpturen designt und baut aus Deutschland. Passt also..

    Hier gibt es einige Hintergrundberichte rund um die Kürbisausstellung und die Naturkunst:

    Viele weitere Artikel findest du auf unserem FarmTicker.

  • Die Kürbisse und die Figuren

    Woher kommen die Kürbisse?

    Ganz nach unserem Motto "von möglichst nah" schleppen wir natürlich keine Kürbisse von Rafz nach Deutschland. Wir arbeiten dort mit einem lokalen Bauern zusammen.

    Unsere Kürbisse werden in erster Priorität im Landkreis Ludwigsburg angebaut. Dabei kommen ca. 80 % vom Obsthof Eisenmann aus Marbach am Neckar (Jens Eisenmann hat übrigens vor x Jahren ein Praktikum bei den Jucker-Brüdern in Seegräben absolviert), die anderen ca. 20% von weiteren Kürbisproduzenten aus dem Großraum Stuttgart. Dadurch verfolgen wir die Ziele der Regionalität und der kurzen Transportwege. Bei der Auswahl unseres Kürbissortiments entwickeln wir uns ständig weiter. Wir sind auf der permanenten Suche nach Kürbissaatgut aus der ganzen Welt und testen dann den Anbau, den Geschmack, die Haltbarkeit, die Verarbeitungsfreundlichkeit in der Küche und viele weitere Dinge. Wird eine neu gefundene Sorte von uns für gut befunden, so bieten wir sie im Blühenden Barock im Kürbisverkauf an oder sie findet sich hängend an einem unserer Kürbiskunstobjekte wieder.

    Wie entstehen die Kürbisfiguren?

    Unsere Kürbisobjekte bestehen aus Grundgerüsten, für deren Herstellung hauptsächlich die Baumaterialien Holz und Stroh eingesetzt werden. Die verwendeten Materialien stammen aus dem Kreis Ludwigsburg, manchmal aus den angrenzenden Landkreisen. Dies bringt Regionalität und kurze Transportwege mit sich. Unser Künstlerteam, rund um Pit Ruge produziert auf der Waldwerft in Cleebronn nun schon seit über 15 Jahren wunderschöne Kürbis- Skulpturen für uns. Bei seiner Arbeit hat Ruge permanent die Kürbisse vor Augen welche später an den Objekten befestigt werden. Das Know-How die unterschiedlichen Kürbissorten in ihrer Form-, Größen- und Farbenvielfalt ständig vor Augen zu haben ist ein Garant dafür, dass wir allherbstlich wunderschöne Kürbiskunstwerke auf unseren Kürbisausstellungen präsentieren können.

    Zu Besuch bei Pit Ruge

  • Naturkunst mieten

    Kann man unsere Ausstellungen mieten? Ja natürlich! Diverse Einkaufszentren, Erlebnisparks und Bauernhöfe in ganz Europa sind seit Jahren begeisterte Kunden von uns. Man kann sowohl ganze Ausstellungen mieten, einzelne Figuren, Events (Kürbissschnitzen), Sortenschaus oder Dekorationselemente. Und Kürbisse sind nur die Spitze des Eisbergs; Sie können auch Schnee-, Sand- oder Holzskulpturen mieten!

    Preise und mehr Informationen:
    Kürbisausstellung mieten

Esel

Anreise

Viele Wege führen nach Rom - oder Ludwigsburg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ohne Stress und auf direktestem Weg zu uns gelangen:

  • Mit Bus und Bahn

    Sie erreichen den Bahnhof Ludwigsburg mit der S-Bahn oder Zug von Stuttgart-Hbf in 12 Minuten:

    • mit der S-Bahnlinie S4 (in Richtung Marbach/Backnang)
    • mit der S-Bahnlinie S5 (in Richtung Bietigheim)

    ...von Marbach am Neckar in 11 Minuten:

    • mit der S-Bahnlinie S4 / Richtung Stuttgart/Schwabstraße

    ...von Bietigheim in 9 Minuten:

    • mit der S-Bahnlinie S5 / Richtung Stuttgart/Schwabstraße

    Die Züge der Bahnstrecken Würzburg – Stuttgart, Karlsruhe – Stuttgart und Heilbronn – Stuttgart halten auch am Bahnhof Ludwigsburg. Bitte bei der Bahn über die Fahrzeiten informieren.

    Zu Fuss vom Bahnhof in ca. 10-15 Minuten: Hier bietet sich der Weg über den historischen Marktplatz an von welchem aus man über die Straßen „Untere Marktstraße“ und dann über den „Kaffeeberg“ hinunter zum Innenhof des Ludwigsburger Schlosses gelangt. Nach dem der Innenhof des Schlosses passiert ist, erreicht man die Schlosskasse des Blühenden Barock und hat die Kürbisausstellung erreicht.

    Alternativ bietet sich natürlich auch der Haupteingang des Blühenden Barock in der Schorndorfer Straße an. Von diesem höchsten Punkt des Blühenden Barock bietet sich gleich zu Beginn des Besuchs ein imposanter Blick über den Südgarten vor der Kulisse des Ludwigsburger Schlosses.

    Per Bus vom ZOB am Bahnhof Ludwigsburg aus in wenigen Minuten: Von Bussteig 1 können Sie in die Bus-Linien 427 und 421 und von Bussteig 2 in die Bus-Linie 430 steigen. Sie verlassen den Bus bei der Haltestelle „Residenzschloss“. Nachdem man den Innenhof des Schlosses durchquert hat, erreicht man die Schlosskasse des Blühenden Barock und hat die Kürbisausstellung erreicht.

    Vom Bussteig 10 nehmen Sie die Linien 425 oder 422, diese halten an der Bushaltestelle „Blühendes Barock“ vor dem Haupteingang

  • Mit dem Auto

    In Ludwigsburg gibt es zahlreiche Parkplätze und Parkhäuser. Infos rund um die Anreise mit dem PKW finden sie hier. Das Blühenden Barock liegt im Zentrum der Stadt und ist von den Autobahnausfahrten 'Ludwigsburg-Nord' und 'Ludwigsburg-Süd' in ca. 10 Minuten zu erreichen.

    Es kann vorkommen, dass die Parkplätze sonntags manchmal alle belegt sind. An der S Bahn-Haltestelle Favorite-Park welche über die Reuteallee, dann Rosenackerweg und die Eduard Spranger Straße erreicht werden kann, befinden sich weitere Parkplätze. Von dort aus sind es fußläufig nur wenige Minuten zum Eingang des „Favorite-Park“ hinter der pädagogischen Hochschule. Dieser Park (Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr) ist kostenlos und lässt sich in ca. 10 Minuten durchqueren, ehe sie an seinem Ende bereits die Kürbisausstellung sehen. Über eine Fußgängerbrücke passieren sie die Marbacher Straße und erreichen dort den Drehkreuz-Eingang unmittelbar vor der Kürbisausstellung.

    Von hier aus gibt es drei Möglichkeiten ins Blühende Barock zu gelangen:

    1. An der Fußgängerbrücke im Favorite-Park befindet sich ein Kiosk, welcher Einzeltickets für das Blühende Barock anbietet. Bei schlechtem Wetter hat der Kiosk manchmal geschlossen, so dass diese Möglichkeit nicht immer zur Verfügung steht.
    2. Alternativ kann man Karten für die Kürbisausstellung auch Online im Internet bestellen. Hier gibt es Eintrittskarten, mit welchen man hier oder an allen anderen Drehkreuzen des Blühenden Barock Einlass erhält.
    3. Keine Karten dabei und der Kiosk im Favorite-Park hat geschlossen? Dann: Man kann dem Fuß- und Radweg, welcher um das Blühende Barock führt, hinauf in Richtung Schloss folgen. Nach 5-10 Minuten biegt man links in den Innenhof des Schlosses ab, durchquert ihn und erreicht dann die Schlosskasse des Blühenden Barock und somit auch die Kürbisausstellung.
  • "Nicht-so-gut-zu-Fuss-Variante"

    Aufgrund der Corona-Situation ist diese Variante nicht zu empfehlen, da das Drehkreuz Marbacher-Strasse nicht offen ist. 

    Über die Bushaltestelle "Schloss Favorite" in der Marbacher Strasse: Startet man am Ludwigsburger Zentralen Omnibusbahnhof mit den Buslinien 421, 429 (beide nach Neckarweihingen), 427 (zum Heilbad Hoheneck), 430 (nach Poppenweiler), 443 (nach Marbach am Neckar) und 444 (nach Steinheim) halten diese an der Bus-Haltestelle „Schloss Favorite“. Die Haltestelle ist direkt am Drehkreuz Marbacher Strasse ins Blühende Barock. Steigt man aus der jeweils anderen Richtung kommend an dieser Haltestelle aus, kann man die Marbacher Straße mit Hilfe der Fußgängerbrücke (Keine Stufen, von daher mit geschobenem Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen möglich) zum Drehkreuz auf der anderen Straßenseite überqueren.

    Dort ist man dann schon direkt bei der Kürbisausstellung. Um das Drehkreuz zu passieren benötigt man Eintrittskarten für das Drehkreuz, welche man im Vorfeld des Besuchs kaufen kann.

Ente

Die Kürbisevents

Während der Saison finden in Ludwigsburg dutzende Kürbisevents statt. Alle, auch die vergangenen Veranstaltungen und jene aus der Schweiz finden Sie hier in der Übersicht:

Naturkunst Kuerbis Musik Hubbards Ludwigsburg (4)

Ludwigsburger Kürbis-Schnitzwelt

Ludwigsburg
Die umgestaltetem Sandfiguren der Sandkunstausstellung werden die Kulisse für lustige Kürbis-Gnome aus Hubbard-Kürbissen sein.

Mehr erfahren
Kürbis Sortenschau

Riesige Kürbis-Sortenschau

Kürbisausstellungen DE und CH
Über 800 Kürbissorten aus aller Welt werden beim Obsthof Eisenmann in Marbach Rielingshausen, unserem Haupt-Kürbislieferanten, sowie auf dem Spargelhof in Rafz, ca. Mitte April in die Erde gesetzt. Bei der Sortenschau stellen wir sie aus.

Mehr erfahren

Musik auf der Kleinkunstbühne

Ludwigsburg
Diverse Musiker*innen und Bands treten im Herbst auf der Kleinkunstbühne auf und sorgen für musikalische Unterhaltung.

Mehr erfahren

Kürbis-Märchen mit Anselm Roser

Ludwigsburg
4 Mal, jeweils am Samstag und Sonntag wird Anselm Rosner, der begnadete Kürbis-Märchen-Erzähler auch in diesem Jahr wieder auf der Kürbisausstellung zu Gast sein.

Mehr erfahren

Early-Weigh-Off der Riesenkürbisse

Südgarten vor dem Schloss
Das Wiegen für die frühreifen Atlantic Giant Kürbisse

Mehr erfahren

Kürbis-Schnitzen auf der Kürbisausstellung

Schnitzzelt beim Kürbisverkauf, Nordgarten
Ab dem 16. September bis zum 14. November 2021, immer Sa und So, öffnet das Kürbis-Schnitzzelt auf der Kürbisausstellung an allen Wochenendtagen und Feiertagen von 11.00 bis 16.30 Uhr für die Besucher der Kürbisausstellung.

Mehr erfahren

Sicher und gesund zur Schule

Südgarten vor dem Schloss
Mit Kürbissen für den Schulstart lernen – am 18. und 19. September 2021 findet diese Sonderveranstaltung statt.

Mehr erfahren

Kürbis-Regatta

See im Südgarten
Bereits zum 17. Mal werden sich mutige Kürbiskanutinnen und Kürbiskanuten in diesem Jahr mit ihrem Kürbisboot in die Fluten des Kürbisregatta-Sees im Südgarten des Blühenden Barock stürzen.

Mehr erfahren

Deutschlands grösste Kürbissuppe

Kürbisgastronomie
Traditionell am letzten Wochenende kochen die Kürbisköche am 25. und 26.. Sept wieder „Deutschlands grösste Kürbissuppe“ für den guten Zweck.

Mehr erfahren

Deutsche Meisterschaft im Kürbiswiegen

Südgarten vor dem Schloss
Die schwersten und längsten Kürbisse aus Baden Württemberg und Deutschland kommen auf die Waage.

Mehr erfahren

Europameisterschaft im Kürbiswiegen

Südgarten vor dem Schloss
Die schwersten europäischen Kürbisse kommen auf die Waage. Der aktuelle Weltrekordhalter ist ein Belgier.

Mehr erfahren

Halloween-Kürbis-Schnitzen für Alle

Schnitzelt beim Kürbisverkauf, Nordgarten
Immer Sa und So vom 16. bis 31. Oktober sind alle Besucher der Kürbisausstellung aufgerufen, ihre Kreativität beim Schnitzen unter Beweis zu stellen.

Mehr erfahren

Riesenkürbis-Schnitzfestival Ludwigsburg

Broderie Nordgarten
Die Riesenfrüchte werden zu außergewöhnlichen und kreativen Kunstwerken geschnitzt. Und du kannst dabei live zusehen.

Mehr erfahren

Grusel Gewusel

Areal der Kürbisausstellung
4 Tage lang wird das „Grusel-Gewusel“ in den Herbstferien zu Gast auf der Kürbisausstellung sein.

Mehr erfahren

Beleuchtete Kürbisausstellung

Areal der Kürbisausstellung
Im Rahmen der „leuchtenden Traumpfade“ werden auch Teile der Kürbisausstellung in einem anderen Licht erscheinen.

Mehr erfahren

Rund um den Ölkürbis

Areal der Kürbisausstellung
In den reifen Ölkürbissen befinden sich das „steirische Gold“, wie die dunkelgrünen Kürbiskerne aus der Steiermark auch genannt werden.

Mehr erfahren

Laterne, Laterne…. Sonne, Mond und Sterne

Schnitzelt beim Kürbisverkauf, Nordgarten
Halloween-Kürbisse können toll mit Sonne, Mond und Stern-Motiven geschnitzt werden und so entsteht eine wunderschöne Laterne.

Mehr erfahren

Rund um den Kalebassenkürbis

Areal der Kürbisausstellung
Aus Kalebassenkürbissen kann man leuchtende Dekorationen für die dunklere Jahreszeit herstellen.

Mehr erfahren

Thanks Giving in Ludwigsburg

Grosse Kürbisgastronomie
Wir feiern das amerikanische Thanks Giving bei uns an der Kürbisausstellung in Ludwigsburg. Dazu gibt es passende Leckereien in unserer Kürbisgastronomie.

Mehr erfahren
Kürbisschlachtete Blühendes Barock

Kürbisschlachtfest Ludwigsburg

Areal der Kürbisausstellung
Den Riesenkürbissen geht's an den Kragen, denn die Züchter*innen möchten an die wertvollen Kürbissamen kommen.

Mehr erfahren

Der Nikolaus kommt

Ludwigsburg
Am letzten Tag der Kürbisausstellung verschenkt der Nikolaus Mandarinen-Kürbisse an alle Kinder. Ab 13 Uhr, solange der Vorrat reicht.

Mehr erfahren
tier_geiss

Blühendes Barock im Video

Volker Kugel, Leiter des Blühenden Barock, schaut sich den Aufbau der Kürbisausstellung 2019 an.

Eindrücke via Social Media

Teilt eure Eindrücke von der Kürbisausstellung mit dem Hashtag #kürbisausstellung und taggt entweder @jucker_farm oder @kuerbisausstellung_ludwigsburg! Wir freuen uns auf eure Bilder und Videos! Hier sehr ihr eine Auswahl von Instagram - von den Deutschen und der Schweizer Ausstellungen:

×