Im Frühling

Frühlings-ausstellung

Mehr infos
Im Frühling

Frühlings-ausstellung

Mehr infos

Traumpfade

30. Oktober bis 05. Dezember 2021

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und wir freuen uns darüber zusammen mit unseren Partnern im Blühenden Barock die Kürbisausstellung zu verlängern und faszinierend zu beleuchten. Vom 30. Oktober bis zum 05. Dezember kann die abendliche Illumination besucht und die Kürbisausstellung auch nach Einbruch der Dunkelheit erlebt werden.

Unterwasser im Dunkeln!

Die Kürbisausstellung wird beleuchtet!

Die Traumpfade verlängern die Saison...

Traumpfade - einen Ausflug wert!

Güggel

FAQ

...oder alles, was du zum Besuch der beleuchteten Traumpfade wissen musst. Wir freuen uns auf deinen Besuch bei uns.

  • Was gibt es zu entdecken?

    Wie werden der Park und große Teile der Kürbis-Ausstellung illuminiert? Lesen Sie hier die Beschreibung des Blühenden Barock:

    Sehen, hören und staunen: Faszinierende Abendstimmungen und visuelle Überraschungen verwandeln das Blühende Barock bei diesem neuen Event in ein emotionales Gesamtkunstwerk – so haben Sie die Gärten und die noch immer stattfindende Kürbisausstellung noch nie erlebt! Auf einem 1,5 Kilometer langen, barrierefreien Rund-Weg setzen Nebelwelten, Wasserinstallationen, Illuminationen, akustische Collagen und Lasereffekte die herrliche Parklandschaft einmal völlig anders in Szene. Bestehende Landschaftselemente und Landschaftsarchitektur werden verfremdet und mit ungewöhnlichen Effekten neu inszeniert. Farben, Klänge und ein Lasertunnel eröffnen neue Augen-„Blicke“ und ungewohnte Perspektiven. Unterwegs gibt es immer wieder kleine Überraschungen zu entdecken, die für freudige Momente sorgen. Beim erlebnisreichen Abendspaziergang mit der ganzen Familie kann man den Park so ganz anders erleben. 

  • Was gelten für Zugangsregeln wegen Corona?

    Auf Basis der in Baden Württemberg geltenden Corona-Warnstufe wird ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) benötigt. Da das Ausstellungsgelände im Freien ist, reicht für alle nicht geimpften oder nicht genesenen Besucher ein Antigentest, der nicht älter als 24 h ist. (Bei Sitzplätzen in der Innen-Gastronomie wird der Nachweis über Impfung oder Genesung oder ein PCR-Test benötigt, der nicht älter als 48 Stunden ist.)  Wer geimpft oder genesen ist oder unter 12 Jahre alt ist, muss dies mit den üblichen Nachweisen am Eingang belegen. Für Schüler bis 17 Jahre reicht die Vorlage eines Schülerausweises oder einer gültigen Schulbescheinigung aus.

  • Wie kann ich mich verpflegen?

    Neben unserem gastronomischen Angebot mit heißen Kürbis-Leckereien bieten wir zudem unser großes Kürbissortiment zum Einkauf für Zuhause an. Die Öffnungszeiten der Ausstellung verlängern sich bis gegen 21 Uhr.

  • Wo ist der Eingang?

    Zugang ist für alle Besucher, auch für Inhaber von Dauerkarten, nur noch über die Kassen am Haupteingang, der Kasse am Schlosshof und an der Kasse in der Mömpelgardstrasse möglich.

  • Wann findet die Ausstellung statt?

    Ab 15.30 Uhr ist an den Kassen des Blühenden Barock der Kauf des Tickets für die "Leuchtenden Traumpfade" möglich. Mit diesem Ticket ist dann auch der Besuch des Blühenden Barock, des Märchengartens (bis Einbruch der Dunkelheit), der Kürbisausstellung und der "Leuchtenden Traumpfade" möglich.

    Der illuminierte Rundgang der "Leuchtenden Traumpfade" beginnt mit dem Einbruch der Dunkelheit. Die Kassen sind bis 20.30 Uhr geöffnet. Ende "Leuchtende Traumpfade": 21.30 Uhr.

  • Was kosten die Traumpfade?
    • Erwachsene: 12 Euro
    • Kinder (4-15 Jahre) Schüler & Studenten mit Ausweis:  6 Euro
    • Dauerkarteninhaber: 6 Euro
    • Dauerkarteninhaber Kinder (4-15 Jahre) Schüler & Studenten mit Ausweis: 4 Euro
  • Gibt es Onlinetickets?

    Ja, auf der Homepage des Blühenden Barock unter www.blueba.de - die Tickets im 5. Zeitfenster sind für die "Leuchtenden Traumpfade".

    Hier gibt's Tickets

  • Darf ich meinen Hund mitnehmen?

    Ja, aber nur an der kurzen Leine und mit Hundekot-Beutel 🙂

Schmetterlinge

Weitere Ausstellungen

×