farmticker.ch

Alles zu Spargeln

Mehr Infos
farmticker.ch

Alles zu Spargeln

Mehr infos
Spargelhof Hofladen
farmticker.ch

Alles zu Spargeln

Mehr infos
Spargelhof Hofladen Gemüse
farmticker.ch

Alles zu Spargeln

Mehr infos
Spargelhof Hofbrot

Der Spargelhof in Rafz ist unser Hauptproduktionshof. Hier bauen wir u.a. Spargeln, Kürbis, Getreide, Beeren, diverse Wintergemüse und vieles mehr an. Auf dem Rafzer Hof ist Elsbeth Jucker aufgewachsen, die Mutter von den Gründerbrüdern Martin und Beat Jucker (mehr zur Geschichte des Hofs). Heute produzieren Hofleiter Beni Keil, Produktionsleiter Piotr Koziel und Team, was entweder direkt in unseren Hofläden verkauft oder intern weiterverarbeitet wird. Auch ist der Spargelhof Dreh- und Angelpunkt unserer Logistik.

Seit Frühling 2018 produzieren wir auf den Dächern des Spargelhofs hofeigenen Solarstrom und sind unabhängig vom Stromnetz.

Öffnungszeiten

November – März:
Täglich von 9 bis 18 Uhr

ab 1. April bis Ende Oktober:
Täglich von 8 bis 18 Uhr
(Sonntags Self-Check-Out, nur bargeldlos)

Blumen Selberpflücken in Eglisau
täglich 24h geöffnet

Spargelhof Anfahrt 

Rüdlingerstrasse 51, 8197 Rafz
Hofladen: +41 44 869 38 02
Mail an den Spargelhof

Hase

DIE HIGHLIGHTS

Lagerplatz gesucht

Per März 25, rund 10 km um Spargelhof, ca. 1000 m2, wer weiss was? Weitere Infos im PDF

Mehr erfahren
Spargelhof Energie Livebild

Hofeigener Solarstrom

Auf unserem Dach wird Strom produziert, der einen wesentlichen Teil unseres Eigenbedarfs deckt.

Mehr erfahren

Spargelsaison

Die Spargelernte hat begonnen - doch wie geht Spargelstechen überhaupt? Was ist der Unterschied zwischen grünen und weissen Spargeln? Lerne jetzt alles über Spargeln auf farmticker.ch

Mehr erfahren
Spargelhof Hofladen

Der schönste Hofladen?

2018 wurde der Hofladen in Rafz umgebaut und er ist eine wahre Perle geworden. Ist der Rafzer der schönste Hofladen der Jucker Farm?

Mehr erfahren
Spargelhof Nuetzlinge Biodiversitaet Hummushuegel Regenerative Landwirtschaft

Regenerative Landwirtschaft

Wir produzieren nach den Prinzipien der regenerativen Landwirtschaft. Doch was ist das genau? Und warum ist das so ein nachhaltiger Ansatz?

Mehr erfahren
Gans

Self Checkout am Sonntag

Wichtiger Hinweis: Aus rechtlichen Gründen dürfen wir sonntags im Hofladen leider kein Verkaufspersonal mehr beschäftigen. Deshalb funktioniert der Verkauf nur noch über Selbstbedienung. Das Angebot ist dann leider etwas eingeschränkt.

  • Was ist anders am Sonntag?
    • Artikel via Selfscanning selber bezahlen (NUR BARGELDLOS! TWINT oder EC)
    • Die Regale werden nur 1x aufgefüllt am Morgen (es hät solang's hät)
    • Eingeschränktes Sortiment bei Gemüse und Backwaren. Wir dürfen nicht auffüllen :-(.
    • Kein Verkauf von Alkohol
  • Wie funktioniert die Kasse?
    • Produkte mit Strichcode mit Scanner "piepsen", andere Produkte via Touchscreen auswählen
    • Dann auf "Kartenzahlung"
    • Dann GRÜNER HAKEN
    • Bei Twint bitte warten, bis bestätigt
    • QUITTUNG nicht vergessen!
  • Wo finde ich Papiertragtaschen?

    Bei der Kasse. Sind nicht kostenlos, in der Kasse als Produkt hinterlegt. Bitte auch tippen.

Ente

Anreise zum Spargelhof

Mit dem Auto: Es kann direkt vor dem Hofladen parkiert werden. Es hat weitere Parkplätze hinter und neben dem Hofladen. Bitte beachten Sie das Schild vor dem Hofeingang.

Mit den ÖV: Mit der S9 bis Rafz, dann rund 20 min. Fussweg. Es fährt leider kein Bus bis zum Hof.

Lieferanten: Anlieferungen nur bis 9.00 Uhr!

Mit dem Velo: Nutzen Sie den neuen Veloweg, der direkt zum Hofladen führt!

Schmetterlinge

Von unseren Feldern

Auf unseren Feldern beim Spargelhof in Rafz wächst der Grossteil unserer Gemüse- und Beerensorten. Neben unseren "Stars der Felder" Kürbis, Spargel und verschiedenen Beeren wachsen bei uns auch Sommergemüse wie Tomaten oder Knoblauch, diverse Wintergemüse, Getreide und vieles mehr... In unserer Hofmanufaktur, der Hofküche und der Hofbäckerei werden diese frischen Zutaten weiterverarbeitet und in unseren Hofrestaurants und Hofläden verkauft oder an Events aufgetischt.

Was passiert auf dem Spargelhof? Aktuelle Einblicke in den Alltag auf und neben den Feldern des Spargelhofs gibt der FarmTicker. Reinlesen lohnt sich!

Ziegengruppe Spargelhof Razf
von Valérie

Meckern auf dem Spargelhof

Wir machen jetzt auch Geissen-Tourismus 😊. Und zwar sind seit einigen Wochen auf unserem Produktionshof,…

Weiterlesen
Frost - schneebedeckte Kirschblüten
von Valérie

Frost – mit einem blauen Auge davon gekommen

Es ist eine Situation, wie sie immer mal wieder vorkommt. Besonders dann, wenn es früh…

Weiterlesen
Spargelhof Luftaufnahme
von Valérie

Spargelhof sucht Land

Es ist kein Geheimnis, dass auch in der Landwirtschaft freie Flächen ein knappes Gut sind.

Weiterlesen
tier_geiss

Newsletter Jucker Farm

Erfahre alle 2 Wochen die wichtigsten Neuigkeiten von Jucker Farm sowie spannende Hintergrundinfos zu landwirtschaftlichen Themen.

tier_geiss

Der Hofleiter

Beni Keil Spargelhof Chef

Beni Keil ist über einige Umwege zum Bauernhof gestossen. Seit Frühling 2022 ist er Hofleiter des Produktionshofs und hat Grosses vor: "Ich möchte, dass wir uns zum Beispiel im Beerenbereich einen ähnlichen Namen machen wie beim Kürbis und bei den Spargeln." Mehr über Beni, seinen Werdegang und seine Ambitionen, lest ihr hier:

Gans

Spargelhof auf Social Media

Teile deine Fotos und Videos vom Spargelhof auf Instagram mit @jucker_farm und #spargelhof! Wir freuen uns über deine Zusendungen!

×