Getreide

Getreide ist ein wichtiges landwirtschaftliches Produkt. Auch auf dem Spargelhof in Rafz wird Getreide angebaut. Der Weizen wird zu Mehl verarbeitet, das dann wiederum für die Herstellung verschiedener Backwaren in der HofBäckerei auf dem Juckerhof oder in der HofManufaktur in Jona verwendet wird. Auch Hafer wird zur Weiterverwendung angebaut. Hier treffen Sie auf die Geschichten zum Anbau und zur Verwendung von verschiedenen Getreiden.

Brot und Bier
Hofleben von Valérie

Bier aus Holzofenbrot

Wir tun es wieder. Wir verwerten unser altes Brot. Es ist eine Art Zwang. Das Brot, dessen Mehl auf unseren Feldern gewachsen ist, in unserer Mühle hier auf dem Juckerhof gemahlen…

Weiterlesen
2 Sorten Tortilla-Chips
Hofleben von Valérie

Tortilla-Chips vom Bauernhof

Neu im Sortiment sind diese wunderbaren Tortilla Chips mit unserem Kürbis und unserem Federkohl. Und sie schmecken sensationell. Echtwürkliwahr! Tortilla-Chips haben wir schon länger. Allerdings waren die früher ohne unsere…

Weiterlesen
Weizenernter Spargelhof Rafz

Hol die goldnen Garben

Feldbericht von Nadine

«Hejo, spann den Wagen an. Denn der Wind treibt Regen übers Land. Hol die gold’nen…

Weiterlesen
Hofbäckerei Juckerhof

Lange Gärzeiten für unser Hofbrot

Hofleben von Nadine

Eine neue Studie aus Deutschland zeigt, dass die Gärzeit einen wesentlichen Einfluss auf die…

Weiterlesen
Jürg und Bier-Bottiche

Eigenes HofBier

Hofleben von Valérie

Jürg „Tschügge“ Weibel, blaue Arbeitshose, rotes T-Shirt von der Bude, leert den Eimer mit dem…

Weiterlesen
Getreidemuehle Quer

Unser bestes Stück

Hofleben von Sabrina

Ein gutes Stück Tradition haben wir uns mit der liebevoll hergestellten Steinmühle – für uns…

Weiterlesen
Muehle Installieren

Die Mühle rollt an

Hofleben von Sabrina

Heute ist die Getreidemühle aus Deutschland eingetroffen. Ja, aus Deutschland, weil wir in der Schweiz…

Weiterlesen
×