Kuerbissaat Spargelhof
Farmticker Icon Feldbericht Feldbericht von Sabrina

Kürbis jetzt säen

Alles beginnt klein. Ein Samen wird gesät. Und aus dem Samen wächst eine Pflanze heran, aus der Pflanze eine Blüte und aus der Blüte eine Frucht. In diesem Fall Kürbis. Schon vor 8‘000 bis 10‘000 v. Chr. wurden Kürbissamen direkt in den Boden ausgesät (wikipedia.org).

Doch nun zum Ort des Geschehens: Unser Spargelhof in Rafz. Es ist Ende April, die Wetterbedingungen stimmen – es regnet grad nicht - es ist Zeit für die Aussaat der Kürbissamen. Das Wetter darf in der kommenden Zeit nämlich nicht zu nass und kalt sein, sonst keimen die Samen nicht.

1.  Mit dem Traktor werden Reihen von schwarzer Folie (aus Maisstärke, biologisch abbaubar) auf den Acker gelegt. Der Reihenabstand beträgt 1.5 m.

2.  In die schwarze Folie werden, in einem Abstand von 58 cm Löcher gemacht – ebenfalls maschinell.

3.  Mittels Stanzbechern werden die Kürbissamen direkt in die Löcher gesetzt. Der Job von unseren Pflanzhelferinnen (v.l. Agnieska, Ewelina und nochmals Agnieska) ist es, diese in den Stanzbecher zu füllen, do dass sie punktgenau ins Loch fallen.

20 ha Fläche sind nun gesetzt. Doch wozu braucht es eigentlich die schwarze Folie? Zur „Verfrühung“, dh., damit die Pflänzchen schneller wachsen. Die Folie speichert die Wärme und sorgt für einen ausgeglicheneren Wasserhaushalt. Zudem braucht man mit der Folie keinen Pflanzenschutz.

Folie Auslegen Kuerbissaat

Spargelfolie auslegen

Kuerbisse Setzen

Kürbissetzlinge ausbringen

FarmTicker Autorin Sabrina Steinmetz Sabrina Steinmetz-Jucker

Sabrina hat von die Kommunikation der Jucker Farm AG von 2008 bis 2019 mitgeprägt. Die ausgebildete Wildnispädagogin schläft gerne draussen. Zudem kreiert sie in ihrer Freizeit gerne eigene Duftmischungen und vertreibt die selbst hergestellten ätherischen Öle sowie stylische Aroma Diffuser in ihrem Onlineshop "happysmell".

Beiträge von Sabrina
Noch keine Kommentare zu “Kürbis jetzt säen”

Weitere Berichte

Kürbisskulptur Affe

Bilanz Kürbissaison 2021

Hofleben von Valérie

Es war die zweite Kürbissaison «unter Corona». Welche Bilanz können wir ziehen? Der Sommer war…

Weiterlesen
Oelkuerbis Feld

Kürbis-Recycling für Profis

Feldbericht von Valérie

Anfang Jahr rief uns Robert Courth ganz aufgeregt an und verklickerte uns, dass er einen…

Weiterlesen

Die Reise einer Kürbisfigur

Hofleben von Valérie

Jeden Herbst zieren wieder neue Kürbisobjekte die Höfe der Jucker Farm. Aber nicht nur dort,…

Weiterlesen
Spargelhof Kürbisschnitzfestival Coco Gewinnerkürbis

Kürbiskunst aus Rafz

Hofleben von Valérie

Auf dem Spargelhof in Rafz fand gestern zum ersten Mal das Kürbisschnitzen statt. Nachdem der…

Weiterlesen

Der Siegerkürbis kommt aus dem Bündnerland

Hofleben von Valérie

Nachdem die Schweizermeisterschaft im Kürbiswiegen letztes Jahr zu Beginn der zweiten Corona-Welle auf dem Bächlihof…

Weiterlesen
Kürbisse in Gestell

Wie kam der Kürbis nach Europa?

Bauern Lexikon von Valérie

Der Kürbis ist auch aus dem Europäischen Herbst kaum mehr wegzudenken. Er hält nicht nur…

Weiterlesen
×