Zu Jucker Farm
Kuerbissaat Spargelhof
von Sabrina

Kürbis jetzt säen

Alles beginnt klein. Ein Samen wird gesät. Und aus dem Samen wächst eine Pflanze heran, aus der Pflanze eine Blüte und aus der Blüte eine Frucht. In diesem Fall Kürbis. Schon vor 8‘000 bis 10‘000 v. Chr. wurden Kürbissamen direkt in den Boden ausgesät (wikipedia.org).

Doch nun zum Ort des Geschehens: Unser Spargelhof in Rafz. Es ist Ende April, die Wetterbedingungen stimmen – es regnet grad nicht - es ist Zeit für die Aussaat der Kürbissamen. Das Wetter darf in der kommenden Zeit nämlich nicht zu nass und kalt sein, sonst keimen die Samen nicht.

1.  Mit dem Traktor werden Reihen von schwarzer Folie (aus Maisstärke, biologisch abbaubar) auf den Acker gelegt. Der Reihenabstand beträgt 1.5 m.

2.  In die schwarze Folie werden, in einem Abstand von 58 cm Löcher gemacht – ebenfalls maschinell.

3.  Mittels Stanzbechern werden die Kürbissamen direkt in die Löcher gesetzt. Der Job von unseren Pflanzhelferinnen (v.l. Agnieska, Ewelina und nochmals Agnieska) ist es, diese in den Stanzbecher zu füllen, do dass sie punktgenau ins Loch fallen.

20 ha Fläche sind nun gesetzt. Doch wozu braucht es eigentlich die schwarze Folie? Zur „Verfrühung“, dh., damit die Pflänzchen schneller wachsen. Die Folie speichert die Wärme und sorgt für einen ausgeglicheneren Wasserhaushalt. Zudem braucht man mit der Folie keinen Pflanzenschutz.

Folie Auslegen Kuerbissaat

Spargelfolie auslegen

Kuerbisse Setzen

Kürbissetzlinge ausbringen

FarmTicker Autorin Sabrina Steinmetz Sabrina Steinmetz-Jucker

Sabrina hat von die Kommunikation der Jucker Farm AG von 2008 bis 2019 mitgeprägt. Die ausgebildete Wildnispädagogin schläft gerne draussen. Zudem kreiert sie in ihrer Freizeit gerne eigene Duftmischungen und vertreibt die selbst hergestellten ätherischen Öle sowie stylische Aroma Diffuser in ihrem Onlineshop "happysmell".

Beiträge von Sabrina
Noch keine Kommentare zu “Kürbis jetzt säen”

Weitere Berichte

von Valérie

Die Jucker-Saga 13: 1999 – Sensationen nahe des Irrsinns

Ihr denkt, es gehe nicht mehr verrückter? Doch! Im Jahr 1999 setzten die Jucker-Brüder noch…

Weiterlesen
Kürbisausstellung auf dem Juckerhof in Seegräben
von Nadine

Kürbisausstellung soll kostenpflichtig werden

Wie berichtet, war die Kürbisausstellung 2023 ein riesiger Erfolg. Vor allem die…

Weiterlesen
Kürbisausstellung_1998
von Valérie

Die Jucker Saga Teil 12 – Die erste “richtige” Kürbisausstellung

Dass die erste Kürbisausstellung «aus Versehen» ein durchschlagender Erfolg war, hatte bei den Jucker-Brüdern einen…

Weiterlesen
von Valérie

Was für eine Kürbissaison!

So schön wie dieses Jahr war’s noch nie. Noch nie hatten wir einen vergleichbar warmen,…

Weiterlesen
Hofplatz Kürbisausstellung 1997
von Valérie

Die Jucker-Saga – Teil 11

Nach den Lehrjahren der Jucker-Brüder ging es darum, so richtig in den Beruf einzusteigen und…

Weiterlesen
Kürbis-Gazpacho
von Valérie

#FeldFood N°41: Kürbis-Gazpacho

Kochen «on the edge» – aber nicht weil’s so fürchterlich schmeckt, nein, sondern weil wir…

Weiterlesen
×