Zu Jucker Farm
Lavabo Fliessend Wasser
von Sabrina

Zum Trinken oder nicht?

Immer wieder taucht die Frage auf, warum das Hahnenwasser bei den WC’s denn lauwarm sei. Und die Vermutungen gehen bis dahin, dass dies so sei, damit es zum Trinken nicht schmecke und man so quasi fast ein bisschen "gezwungen" wäre, ein Getränk im Hofrestaurant zu kaufen.

Nun – dem ist definitiv nicht so. Diese lauwarme Misch-Automatik wurde so eingestellt, weil:

  • Dies die ideale Temperatur ist, um die eingeseiften Hände schön sauber zu kriegen.
  • Die Temperatur so auch im Winter angenehm ist, um die Hände darunter zu halten.
  • Nichts angefasst werden muss, um das Wasser einzuschalten, was aus hygienischen Gründen so bedacht wurde.
  • Das Automatik-System ist also voll auf Ihren Komfort ausgerichtet. Es spart zudem viel Wasser, weil es nicht lange nachläuft. Und das Warmwasser ist überschüssig aus der Abwärme der Kühlanlagen unserer Küche und Bäckerei. Bedeutet also kein energetischer Mehraufwand.
Glas Wasser

Wasser vom Hofrestaurant.

FarmTicker Autorin Sabrina Steinmetz Sabrina Steinmetz-Jucker

Sabrina hat von die Kommunikation der Jucker Farm AG von 2008 bis 2019 mitgeprägt. Die ausgebildete Wildnispädagogin schläft gerne draussen. Zudem kreiert sie in ihrer Freizeit gerne eigene Duftmischungen und vertreibt die selbst hergestellten ätherischen Öle sowie stylische Aroma Diffuser in ihrem Onlineshop "happysmell".

Beiträge von Sabrina
Noch keine Kommentare zu “Zum Trinken oder nicht?”

Weitere Berichte

von Valérie

Röbi – immer auf Achse

Röbi ist unser Obstbauchef auf dem Juckerhof. Er fällt auf, wenn er auf dem Hofplatz…

Weiterlesen
von Valérie

Jucker-Saga 14: Die Gründung der Jucker Farmart AG

Da war also ein Bauernhof, der begonnen hatte, im Herbst diesen Kürbiswahnsinn auf die…

Weiterlesen
Dennis-Kischlat
von Valérie

Dennis – vom Businesshotel auf den Erlebnisbauernhof

Dennis Kischlat schmeisst seit 2022 auf dem Juckerhof die Erlebnisgastronomie. Dass seine Augen die gleiche…

Weiterlesen
von Valérie

Die Jucker-Saga 13: 1999 – Sensationen nahe des Irrsinns

Ihr denkt, es gehe nicht mehr verrückter? Doch! Im Jahr 1999 setzten die Jucker-Brüder noch…

Weiterlesen
Kürbisausstellung auf dem Juckerhof in Seegräben
von Nadine

Kürbisausstellung soll kostenpflichtig werden

Wie berichtet, war die Kürbisausstellung 2023 ein riesiger Erfolg. Vor allem die…

Weiterlesen
von Valérie

Ein spannendes Jahr

Wir blicken zurück auf ein sehr spannendes Jahr mit fordernden Situationen, aber auch vielen Highlights.

Weiterlesen
×