Hagelnetze Nach Hagel
Feldbericht von Valérie

Hagelschäden auf dem Bächlihof

Als Präventivmassnahme für genau solche Vorkommnisse haben wir bereits vor einigen Wochen unsere Obstanlagen in Jona grossflächig mit Hagelnetzen bedecken lassen. Wie das Bild oben zeigt, hat sich die Arbeit gelohnt.

Das Gewitter hat gestern auf dem Bächlihof in Jona kräftig gewütet. Und prompt sind die paar wenigen Äpfel, die eben nicht bedeckt waren, von Hagel total zerschlagen. Diese können nicht mehr als Tafeläpfel verkauft werden. Stefan Bächli, unser Chef-Obstbauer hat die kaputten Äpfel heute Morgen mit einem Mittel gegen Pilzbefall geschützt: "Das ist wie wenn man Bepanthene-Salbe auf ein aufgeschürftes Knie tut, der Apfel kann dann noch zu Ende wachsen, bis wir ihn im Herbst ernten", erklärt er.

Immerhin: Die kaputten Äpfel können noch zu feinem Most verarbeitet werden. Ansonsten werde man heute noch einige heruntergefallene Dachziegel ersetzen und die Hagelnetze an gewissen Stellen flicken. Ansonsten halte sich der Schaden in Grenzen, sagt Stefan Bächli.

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie liebt schöne Texte und hat vor der Geburt ihres zweiten Kindes das Kommunikationsteam von Jucker Farm geleitet (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Hagelschäden auf dem Bächlihof”

Weitere Berichte

Apfelringe Selber Machen

#FeldFood N°32: Apfelringe trocknen

Rezepte von Valérie

Es ist der Monat des Apfels! Grund genug, sich an Grossmutters Hausrezept für die besten…

Weiterlesen
Äpfel an Zaun

Mehr Äpfel für Jucker Farm

Hofleben von Valérie

Es hat hinten und vorne nicht mehr gereicht mit den Äpfeln. Nicht nur wegen der…

Weiterlesen
CA Lager Äpfel

High Tech-Äpfel aus dem CA-Lager

Saison Lexikon von Valérie

Äpfel gibt es hier in der Schweiz das ganze Jahr durch. Doch das war nicht…

Weiterlesen
HofMüesli aus Hafer

Das Müesli aus Zürich

Hofleben von Nadine

Hafer, Kürbiskerne, Apfelwürfeli, Honig – das sind die Zutaten des Jucker Hofmüesli, welches in den…

Weiterlesen
Juckerhof ÖpfelGarte ZaubererHagelsturm

Ist der ÖpfelGarte zu teuer?

Antworten von Nadine

Der Eintritt in den ÖpfelGarte auf dem Juckerhof in Seegräben kostet 6 Franken pro…

Weiterlesen
Apfelernte Jona

Wenn die Äpfel lächeln

Feldbericht von Nadine

2018 ist ein gutes Apfeljahr – zumindest was die Ernte betrifft. Denn bis anfangs September…

Weiterlesen
×