Apfel

Der Apfel ist eine der wichtigsten Kulturen von Jucker Farm. Auf dem Bächlihof sowie auf dem Juckerhof im ÖpfelGarte werden auf mehreren Hektaren 25 verschiedene Sorten angebaut. Darunter befinden sich auch alte Sorten, Hochstamm- und Säulenbäume.

Wann werden Äpfel geerntet? Wie macht man Most? Und warum gab es im Frühling 2018 keine Äpfel mehr? Der FarmTicker beantwortet Fragen rund um das Thema Apfel und liefert spannende News vom Obstbau.

ÖpfelLabyrinth Aus Der Luft
Farmticker Icon Hofleben Hofleben von Giacinto

Über 2 Kilometer Kinderspass

Zwei Irrgärten und ein Labyrinth warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Der ÖpfelGarte mit seinem Barfuss-Erlebnis ist ein (Kinder-)Traum aus fast 6‘000 Apfelbäumen und nicht nur von oben ein…

Weiterlesen
Apfelwal Seedammcenter
Farmticker Icon Hofleben Hofleben von Valérie

Massenhaft Äpfel im Seedamm-Center

Wir haben jede Menge Äpfel geliefert. Ins Seedamm Center. Aber nicht etwa, damit die Äpfel dort verkauft werden. Sondern sie erhalten zuerst eine Aufgabe mit künstlerischem Anspruch: An diversen grösseren…

Weiterlesen
Konfiglaeser Abgegeben

3’000 Gläser Apfel Gelée gratis abgegeben

Hofleben von Sabrina

Uns ist ein Lapsus passiert: das für unser hausgemachtes Apfel Gelée wie sonst immer verwendete…

Weiterlesen
Apfelernte Jodtest

Apfelernte geht in Endspurt

Feldbericht von Valérie

Es ist Herbst – Erntezeit bei uns auf den Bauernhöfen. Doch es werden nicht nur…

Weiterlesen
Hagelnetze Nach Hagel

Hagelschäden auf dem Bächlihof

Feldbericht von Valérie

Als Präventivmassnahme für genau solche Vorkommnisse haben wir bereits vor einigen Wochen unsere Obstanlagen in…

Weiterlesen
Bluete Apfelbaum Frost

Frost zu Besuch

Feldbericht von Sabrina

Diese Nacht überraschte uns mit Frost. Aber es ist doch schon Ende April! Nicht die…

Weiterlesen

So geht frischer Most

Hofleben von Valérie

Immer wenn Ben unsere Mostpresse auf dem Hofplatz in Betrieb nimmt, strömen unsere Besucher hin…

Weiterlesen
×