Restaurant Terrasse mit Aussicht auf See
Antworten von Valérie

Bistro-Pläne in Pfäffikon?

In Pfäffikon - direkt «ännet» dem See des Juckerhofs soll ja in näherer Zukunft ein Bistro entstehen. Nun werden Gerüchte laut, dass sich auch die Jucker Farm AG um eine Pacht beworben haben soll…

Was ist dran an den Gerüchten?

«Einmal grandios scheitern reicht»

Es scheint naheliegend. Die Jucker-Brüder haben sich schon mal gastronomisch betätigt in Pfäffikon. Mit der Übernahme der damaligen Seerose und dem anschliessenden Umbau zum Restaurant «L’AQ». Allerdings sei dies ein «Lehrblätz» gewesen, wie Martin Jucker nachträglich meint: «Wir sind damals grandios gescheitert und haben gelernt, dass wir Gastronomie eben nur auf dem Bauernhof können».

Schuster bleib bei deinen Leisten

Zudem seien der Ausbau und Konzept des Bistros weitgehend vorgegeben. Das liesse sich nicht mehr mit der gegenwärtigen Strategie der Jucker Farm AG vereinbaren. Die Konzentration liege aktuell voll in der Weiterentwicklung der Jucker Farm AG. Und die wird sich künftig auf die Entwicklung und den Ausbau weiterer Höfe konzentrieren. Man habe vor, auf dem Bauernhof zu bleiben. «Wir können bezüglich Bistro-Plänen in Pfäffikon Entwarnung geben und überlassen die Gelegenheit gerne einem anderen», erklärt Jucker, «Gastronomie ist kein einfaches Business.»

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie mag schöne Texte und hat vor der Geburt ihres zweiten Kindes das Kommunikationsteam von Jucker Farm geleitet (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Bistro-Pläne in Pfäffikon?”

    Weitere Berichte

    Erdbeerfeld Traktor

    Landwirtschaftskonflikt – Ein Vermittlungsversuch

    Antworten von Valérie

    Der Konflikt zwischen Konsumenten und Bauern scheint zu eskalieren. Auf der einen Seite brüllt es:…

    Weiterlesen
    Bauern arbeiten auf dem Feld - Ernten Rosenkohl

    Liebe Bauern…

    Antworten von Valérie

    Oho! Das war dicke Post (Artikel vom 12. Januar 2020: Liebe Konsumenten). Die Bauern…

    Weiterlesen
    Zwei Damen an der Spargeltheke

    Liebe Konsumenten…

    Antworten von Valérie

    In der Öffentlichkeit wird aktuell viel darüber diskutiert, WIE Lebensmittel produziert werden sollen. Die Konsumenten…

    Weiterlesen
    Züchter mit Riesenkürbis

    Riesenkürbisse züchten – das ist doch Foodwaste!

    Antworten von Valérie

    Morgen werden die dicksten Kürbisse der Schweiz «geschlachtet». Seit den Schweizer Meisterschaften im Kürbiswiegen standen…

    Weiterlesen
    Viele Menschen

    Eine Frage der Organisation

    Hofleben von Valérie

    Der Betrieb des Juckerhofs – überhaupt aller Jucker Farm Höfe – ist stark abhängig vom…

    Weiterlesen
    Gala Ernte

    Hört auf, Gala zu essen!

    Feldbericht von Valérie

    Auf das Risiko hin, einige Mitproduzenten zu verärgern: Wer eine Abneigung gegen Pflanzenschutzmittel hegt, der…

    Weiterlesen
    ×