Wespe Auf Brett
Farmticker Icon Antworten Antworten von Valérie

Wespenplage

Ist es euch auch aufgefallen? Egal wo man sitzt, im Nu ist man von diesen lästigen Biestern umgeben.

Dieses Jahr ist ein Wespenjahr. Kein Wunder, es war ja auch besonders warmes Wetter. Perfekt für die Wespen, einen Vollgasstart hinzulegen. Bereits im April liessen diverse Medien verlauten, 2017 könnte zum Super-Wespenjahr werden. Wegen des extrem warmen Frühlings. Die Temperaturen blieben denn auch im Mai und Juni überdurchschnittlich warm. Dies begünstigte eine rasche Entwicklung der Tiere.

WAS TUN? TIPPS GEGEN WESPEN

Wespen sind total scharf auf Apfelmost. Mit Most (oder auch anderen Süssgetränken) gefüllte Becher oder Flaschen immer zudecken oder geschlossen halten.
Wespenfallen selber bauen (Anleitung siehe weiter unten).
Wespennest ausfindig machen und beseitigen (lassen). Das ist die einzige Methode, die längerfristig Ruhe bringt. Hierfür gibt es kompetente Firmen, wie z.B. die Insekta GmbH.

WESPENFALLE SELBER BAUEN

Wie baue ich eine Wespenfalle? Ist echt einfach:

  • Leere Pet- oder Glasflasche nehmen
  • mit 2cm Süssmost füllen
  • an einem Ort an dem die Wespen nicht stören, der aber trotzdem nah genug vom Geschehen ist, aufhängen und warten.
  • Deckel drauf und schütteln. Ist fies, ja… aber so haben es die Bauern gemacht, bevor es giftige Hochdruckdosen mit langen Rüsseln gab.

Die Alternative ist, die Tiere einfach zu ertragen. Mit kleinen Kindern und grossen Wespen in der Nähe die Ruhe zu bewahren ist für viele Leute allerdings nicht ganz einfach.

Wespe Am Trinken

Alles was Süss ist lockt.

Wespenfalle

Manchmal braucht es nicht mal einen Deckel für eine Falle...

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie mag schöne Texte und offene Worte. (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Wespenplage”

    Weitere Berichte

    Und wer erntet jetzt die Spargeln?

    Antworten von Valérie

    Die Corona-Welle überrollt die Schweiz, die Grenzen werden dicht gemacht, das öffentliche Leben so weit…

    Weiterlesen
    verbrannter Sonnenschirm

    Brand auf dem Bächlihof

    Hofleben von Valérie

    Am Mittwoch 26.6. kurz vor Mitternacht ist auf dem Bächlihof der Holzunterstand in Brand geraten.

    Weiterlesen
    Mehl Reismehlkaefer

    Die Sache mit dem Reismehlkäfer

    Hofleben von Valérie

    Es war in der Woche vor Ostern, als das Bäckerei-Team bei ihren routinemässigen Reinigungsarbeiten einen…

    Weiterlesen
    Kaputter Sandelefant

    Sandskulpturen zerstört

    Hofleben von Valérie

    Es hat aus Kübeln geschüttet in Jona, letzten Freitag. Und zwar heftig. An sich ist…

    Weiterlesen
    Feuerbrandgefahr

    Feuerbrandgefahr

    Feldbericht von Nadine

    Aktuell besteht keine Frostgefahr, trotz erneuter früher Blüte vor den Eisheiligen (wir berichteten: Frostiges Jubiläum).

    Weiterlesen
    Weinbauer zeigt auf Hagelschaden

    Ungewisse Zukunft

    Feldbericht von Valérie

    Anfang September letzten Jahres haben wir unseren Sauser- und Weinlieferanten Michael Angst besucht. Leider konnte…

    Weiterlesen
    ×