Sauerkraut im Glas
Hofleben von Valérie

Sauerkraut im Gläschen

Der Kabis, der im Winter massenhaft auf den Feldern des Spargelhofs wächst ist nicht nur für unsere FeldFood Videos ein gefundenes Fressen, sondern war auch für die HofManufaktur von Jucker Farm eine tolle Chance.

Nicht zuletzt deshalb, weil auch unsere HofChuchi im Restaurant gerne mal Sauerkraut auftischt, sondern weil es das Sortiment an selbstgemachten Speisen um ein weiteres Produkt erweitert.

Alles von Hand!!

So haben Thomas und sein Team fleissig Sauerkraut eingemacht. Auch für sie ein Experiment mit unbekanntem Ausgang. «Schlappe» 200 Kilogramm verarbeitete man als Startmenge und das – man höre und staune – ALLES VON HAND! Gut ok, zum Schneiden haben sie sich moderne Technik in Form einer Schneidemaschine Hilfe beschafft, aber danach, das Stampfen und Einmachen ist alles per Hand passiert.

Also alles, was wir im Video in Kleinformat mühevoll ins Einmachgläsli gedrückt haben, haben Thomas und sein Team mal eben mit der 200-fachen Menge geknetet und eingestampft. Chapeau! Wenn das mal kein Muskelkater gibt...

Ob er nicht Angst hatte, das was schief gehe beim Fermentierungsprozess, fragte ich Thomas. Die Antwort war ein ganz klares Nein. Denn er ist schliesslich ein Profi. Um ganz sicher zu gehen haben sie Milchsäurebakterien beigegeben, damit der Fermentierungsprozess schön in Gang kam.

Die Handarbeit hat denn auch ihren Preis. Das Glas à 300 Gramm gibt es für 5.90 Franken in den Hofläden. Das Sauerkraut da drin ist pasteurisiert und hält 6 Monate.

Gesund, gesünder, Sauerkraut

Die Nährwerte sind traumhaft. Reich an Milchsäure, Mineralstoffen und den Vitaminen A, B und C, praktisch fettlos und kalorienarm… Liest sich wie eine Nahrungsmittelempfehlung für Top-Models: Vitamine trotz 0 Brennwert 🙂 (Quelle z.B.: Wikipedia.org). Es soll sogar so sein, dass Sauerkraut in gekochtem Zustand mehr Vitamin C enthält, als roh. Kein Wunder, nahmen es die Seefahrer früher mit auf Weltreise!

Rezepte

  • Wenn ihr Sauerkraut selber machen wollt, gibt es hier eine Anleitung.
  • Ein feines Rezept für Kabis ist eine Kabis-Wähe. Auch dazu haben wir ein Rezept mit Video.
  • Was kann man mit Sauerkraut alles machen? Zum Beispiel Suppe, Strudel, als Beilage im Burger oder beim Raclette verwenden, oder als Ergänzung im Salat oder im Gemüse-Smoothie…

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie liebt schöne Texte und hat vor der Geburt ihres zweiten Kindes das Kommunikationsteam von Jucker Farm geleitet (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Sauerkraut im Gläschen”

Weitere Berichte

Spargelsuppe mit Kartoffeln

5dl Frühling im Glas

Hofleben von Valérie

Es ist Spargel-Saison! Also fast. In der HofManufaktur von Jucker Farm beschäftigt sich das Team…

Weiterlesen
Spargelsauce alias Hollandaise

Die Hollandaise die keine ist

Hofleben von Nadine

Spargeln und Sauce Hollandaise gehören bei vielen Leuten einfach zusammen. Neu in unserem Hofladensortiment haben…

Weiterlesen
Kuerbisschorli Einzeln

Kürbis zum Trinken

Hofleben von Valérie

In unserer HofManufaktur hat es kräftig gebrodelt. Aber im positiven Sinne. Über die Wintermonate haben…

Weiterlesen
Apfel-Cookies im Päckli

Cookies aus 60% Äpfeln

Hofleben von Valérie

Hocherfreulich finden wir ja unser Guetsli-Sortiment, das wir seit diesem Winter in den Hofläden haben.

Weiterlesen
2 Sorten Tortilla-Chips

Tortilla-Chips vom Bauernhof

Hofleben von Valérie

Neu im Sortiment sind diese wunderbaren Tortilla Chips mit unserem Kürbis und unserem Federkohl. Und…

Weiterlesen
Jucker-Confi im Coopgestell

Jucker-Konfi bei Coop

Hofleben von Valérie

Schon länger beliefern wir verschiedene Grossverteiler mit unseren Kürbissen, Spargeln und Beeren. Das ist, neben…

Weiterlesen
×