Zu Jucker Farm
von Valérie

Busbetrieb ab Mai

Da das jedes Jahr wieder anders ist, hier ein kurzes Update, für all unsere Gäste, die die frohen Neuigkeiten noch nicht aus den Medien erfahren haben:

Der Versuchsbetrieb der VZO-Buslinie 846 ab Bahnhof Uster nach Seegräben wird um weitere zwei Jahre verlängert.

Grund dafür: Wegen Corona und der letztjährigen langen Schlechtwetterperiode im Frühling und Sommer konnte kein verlässlicher Eindruck über die Nutzung der neuen Buslinie gewonnen werden. Deshalb wurde entschieden, den Versuchsbetrieb um weitere zwei Jahre zu verlängern.

Gleichzeitig wird der Fahrplan etwas erweitert. Der VZO-Bus verkehrt bereits ab 9:08 ab Bahnhof Uster (statt wie bisher ab 10:18), damit unsere Brunchgäste auch per Bus anreisen können.

Bus ab Sa, 30. April

  • Die Linie 846 verkehrt ab Samstag, 30. April bis und mit Ende Oktober
  • Samstags und sonntags
  • Im Halbstundentakt
  • Zwischen 9:08 (erster Bus ab Uster) und 18:53 (letzter Bus ab Seegräben)

Natürlich ist so eine Fahrplanerweiterung nicht gratis. Reto Benker, Hofleiter des Juckerhof in Seegräben: «Die Fahrplanerweiterung kommt unseren Gästen zugute. Deshalb haben wir beschlossen, hier nochmal etwas Geld in die Hand zu nehmen. Wir würden es sehr begrüssen, wenn diese Verbindung auch nach dem Versuchsbetrieb weiterbestünde. Deshalb möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, die Bedingungen für den Versuchsbetrieb möglichst erfolgreich zu gestalten.»

Zur Medieninfo der Gemeinde Seegräben.

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie mag schöne Texte und offene Worte. (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “Busbetrieb ab Mai”

Weitere Berichte

Können Hofläden rentieren?
von Valérie

Können Hofläden rentieren?

Es ist ein bekanntes Szenario. Das kleine Lädeli um die Ecke muss nach vielen Jahren…

Weiterlesen
von Valérie

Tschau, Familie

Es ist soweit. Am Donnerstag lege ich die Feder (bzw. meine Tastatur) nieder, mit der…

Weiterlesen
Michel Zwahlen
von Valérie

Michel – gastronomischer Tausendsassa

Ich geb’s zu, ich habe Michel für ein Mitarbeiterportrait angefragt, weil ich ahnte, dass er…

Weiterlesen
Nils Mathias
von Valérie

Nils – die Basis liefern für «geilen Scheiss»

Heute stellen wir euch Nils vor, unseren HR-Chef. Aufgewachsen ist er in Uster. Ins Arbeitsleben…

Weiterlesen
Frost - schneebedeckte Kirschblüten
von Valérie

Frost – mit einem blauen Auge davon gekommen

Es ist eine Situation, wie sie immer mal wieder vorkommt. Besonders dann, wenn es früh…

Weiterlesen
von Valérie

Der ÖpfelGarte öffnet wieder seine Türen

Endlich ist es soweit: Der ÖpfelGarte auf dem Juckerhof öffnet wieder seine Türen. Nachdem…

Weiterlesen
×