Kuechlein Mit Zwetschge
Farmticker Icon Feldfood Rezepte FeldFood Rezepte von Nadine

Zwetschgen Ofenküchlein

25% vom Hof vom Hof Saison Sommer Sommer Typ Vegi Vegi

Im letzten Saison Lexikon Artikel haben wir darüber geschrieben, wie wandelbar Zwetschgen sind. Deshalb haben wir kurzerhand ein einfaches Rezept zusammengestellt: Zwetschgen Ofenküchlein. Der Teig wird direkt im Einmachgläsli oder sonst einer ofenfesten Form gebacken. Viel Spass beim Nachbacken!

Übrigens: Frische Zwetschgen von unseren Höfen kann man aktuell in unseren Hofläden in Seegräben, Jona oder Rafz einkaufen oder bequem via Farmy.ch bestellen.

ZUTATEN

(ergibt 4 Gläsli à ca. 1.5dl)

200g frische Zwetschgen
0.5dl Wasser
1 EL Zucker
2 Eier (M)
1 Prise Salz
40g Zucker
2 TL Zimt
45g Mehl
2 EL gemahlene Mandeln
15g Butter (oder alternativ Rapsöl)

Zwetschgen-Ofenküchlein im Ofen

Im Ofen ausgebacken

Zwetschgen Ofenkuechlein

Der perfekte saisonale Dessert.

REZEPT

Zuerst wird der Backofen auf 180° Umluft aufgeheizt. Anschliessend die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. In Schnitze schneiden und mit dem Wasser und dem Zucker ca. 5 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiweiss mit dem Salz zu Schnee schlagen. Den Zucker mit dem Zimt mischen und nach und nach beigeben. Weiter rühren, bis der Eischnee glänzt. Die Eigelbe beigeben. Das Mehl dazusieben und mit einem Teigschaber unterheben. Die Mandeln ebenfalls unterheben. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Anschliessend ebenfalls unter den Teig heben. Wer auf Butter verzichten möchte kann auch ein neutrales Öl nehmen, wie z.B. Rapsöl.

Die Hälfte der Zwetschgen auf die Gläsli verteilen, dann den Teig in die Gläser füllen und am Schluss garnieren mit der zweiten Hälfte Zwetschgen. Anschliessend geht’s ab in den Ofen für rund 25 Minuten.

En Guete!

P.S. Weitere tolle Rezepte gibt's auch auf unserem YouTube Kanal unter dem Stichwort #FeldFood!

Jetzt bewerten

1 STERN2 STERNE3 STERNE4 STERNE5 STERNE
(noch keine Bewertungen)

Nadine kam von der Bank zum Bauernhof. Sie ist seit 2016 Marketing- und Kommunikationschefin bei Jucker Farm. Ihre Spezialität ist die digitale Kommunikation. Neben Ihrem Job reist sie leidenschaftlich gerne (Zum Portrait).

Beiträge von Nadine
Noch keine Kommentare zu “Zwetschgen Ofenküchlein”

    Weitere Berichte

    Weidentunnel halb gebaut

    Ein Tag im Obstbau

    Hofleben von Valérie

    Nach vielen Monaten Pandemie und Homeoffice war der innere Drang gross, mal wieder eine Jobrotation…

    Weiterlesen
    Herbizid freie Erdbeeren

    Erdbeeren und Kirschen ohne Herbizid

    Feldbericht von Valérie

    Es ist ein grosser Meilenstein für den Spargelhof in Rafz. Denn dieses Jahr werden…

    Weiterlesen
    Birnensorten

    Die wichtigsten Birnensorten

    Bauern Lexikon von Valérie

    Die Birnenernte ist in vollem Gange und da wir euch auch Kürbis- und Apfelsorten erklärt…

    Weiterlesen
    Spargelhof Frühkürbis Patisson

    Sommergemüse Ahoi!

    Feldbericht von Nadine

    Als ich letzte Woche in Rafz auf dem Spargelhof eintraf, reicht mir Robert…

    Weiterlesen
    Drei Zucchetti

    Zucchetti – Zucchini – Zu…Kürbis

    Bauern Lexikon von Valérie

    Auf dem Spargelhof in Rafz wächst immer mehr Sommergemüse – was nicht nur unsere Hofläden…

    Weiterlesen
    Rhabarber Pausenbrötchen Titelbild

    Rhabarber-Pausenbrötchen

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Rhabarber in allen möglichen Dessertvariationen – das kennen wir schon – schmeckt super (z.B.

    Weiterlesen
    ×