Teller Nüsslisalat mit 2 Birnenhälften
Farmticker Icon Feldfood Rezepte FeldFood Rezepte von Valérie

#FeldFood N°34: Nüsslisalat mit Gorgonzola-Birnen

75% vom Hof vom Hof Saison Winter Winter Typ Vegi Vegi

Auf dem Spargelhof in Rafz wächst reihenweise frischer Nüsslisalat im Freiland. Das Besondere daran ist, dass der Freiland-Nüsslisalat - wie der Name schon sagt - nicht im Tunnel wächst und so sehr viel robuster ist, als der gängige Nüsslisalat. Keiner, den ein Klecks Sauce innert wenigen Minuten platt macht.

Die Birne, die zweite Hauptkomponente dieses Rezepts ist neben dem Apfel die einzige saisonale Obst-Alternative, die hierzulande nicht importiert werden muss. Der ganze Südfrüchte-Zirkus im Winter ist nämlich ökologischer Schwachsinn.

Um die kulinarisch scheinbar langweilige Zeit zu überstehen, liefern wir euch feine FeldFood-Rezept-Ideen. Und dieser Salat ist eine davon. Warum nicht gleich zu Weihnachten auf den Festtisch?

Hier kommt das Rezept:

Rezept für 2 Personen - Vorspeise

Benötigte Zeit: 20m

Ihr braucht:

  • 2 Birnen (vorzugsweise feste Sorte wie z.B. Conférence)
  • 100 gr Nüsslisalat
  • 80 gr Gorgonzola
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Zucker
  • Apfel-Feigensenf-Dressing vom Hofladen

Zubereitung:

Birnen schälen, halbieren und die Mitte etwas aushöhlen - Bütschgi ins Töpfchen, übriges Birnenfleisch ins Kröpfchen, gellet! Schnausen statt wegwerfen heisst hier die Devise!

Pro Birnenhälfte 1 grosszügigen TL Gorgonzola in Vertiefung streichen. Dann die Birnenhälften bei 180°C Umluft ca. 5-7 Minuten überbacken, rausnehmen und auskühlen lassen.

Während des Backens: Nüsslisalat rüsten und waschen, auf den Tellern anrichten. Kürbiskerne zusammen mit dem Zucker vorsichtig caramellisieren und auskühlen lassen. Eventuell per Hand nochmal kurz zerkleinern, kleben gern zusammen.

Dann geht alles ruck-zuck: Dressing nach Gusto über den Salat träufeln, Gorgonzola-Birnen liebevoll aufs Nüsslisalat-Bett drapieren und elegant die caramellisierten Kürbiskerne drüberstreuen.

Fertig!

Valérie ist Vollblutautorin des FarmTickers und immer zur Stelle wenn's "brennt". Sie mag schöne Texte und hat vor der Geburt ihres zweiten Kindes das Kommunikationsteam von Jucker Farm geleitet (Zum Portrait).

Beiträge von Valérie
Noch keine Kommentare zu “#FeldFood N°34: Nüsslisalat mit Gorgonzola-Birnen”

    Weitere Berichte

    Tarte Tatin FeldFood Rezept

    FeldFood N°36: Tarte Tatin

    Hofleben von Nadine

    Sie ist sehr gut lagerbar und deshalb praktisch die einzige regionale Frucht, die uns auch…

    Weiterlesen
    Kürbis-Glacé und Limette

    Kürbis-Limetten-Sorbet

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Es ist noch Sommer und trotzdem gibt es die ersten Kürbisse. Die «Sommerkürbisse» sehen etwas…

    Weiterlesen
    Rhabarber Galette

    #FeldFood N°33: Rhabarber-Erdbeer-Galette

    FeldFood Rezepte von Nadine

    Die Galette kommt aus der Bretagne und wird klassischerweise mit Buchweizenmehl hergestellt. Sie ist eigentlich…

    Weiterlesen
    Apfelringe Selber Machen

    #FeldFood N°32: Apfelringe trocknen

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Es ist der Monat des Apfels! Grund genug, sich an Grossmutters Hausrezept für die besten…

    Weiterlesen
    Spinat Omelette

    #FeldFood N°31: Spinat-Omelette

    FeldFood Rezepte von Nadine

    Wurzelspinat – was ist denn das? Das ist schlicht und einfach Spinat, mit der Wurzel…

    Weiterlesen
    verschiedene Sauerkraut-Gläser

    #FeldFood N°30: Sauerkraut selbermachen

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Winterzeit ist Kabis- oder Weisskohl-Zeit. Doch was fange ich mit all den Kabis-Köpfen an? Zum…

    Weiterlesen
    ×