Wintersalat mit Äpfeln
Farmticker Icon Feldfood Rezepte FeldFood Rezepte von Nadine

#FeldFood N°16: Wintersalat

75% vom Hof vom Hof Saison Winter Winter Typ Vegi Vegi

Was gibt es besseres als einen schönen knackigen Salat im Sommer? Mit Tomate, Gurke, einer leichten Vinaigrette (z.B. Heidelbeer-Vinaigrette)… Und im Winter, oder zumindest sobald es kühler als 15 Grad ist, hat man (also ich) keine Lust mehr auf Salat. Da darf es ruhig etwas deftiger und vor allem warm sein. Geht es euch ähnlich?

Doch wir haben ein neues Gemüse im Hofladen, direkt «eingeflogen» von den Feldern auf dem Spargelhof in Rafz: Den Zierkohl. Den kann man im Topf kaufen, er sieht so schön aus, dass er glatt als Dekoration durchgeht. Doch er ist essbar – also haben wir überlegt, was wir aus der neuen Kohl-Sorte kochen könnten. So ist ein bunter Wintersalat entstanden, der sich sehen lässt.

En Guete!

DAS REZEPT

Für den bunten Wintersalat braucht ihr folgende Zutaten:

  • Zierkohl (andere Kohlsorten, z.B. Spitzkohl oder Wirz eignen sich ebenfalls wunderbar dafür. Einfach ausprobieren.)
  • Freiland Nüsslisalat
  • Apfel (z.B. Sorte Jonagold)
  • Baumnüsse
  • Zucker
  • Apfel-Feigensenf Salatsauce (aus unserer Manufaktur)

Zuerst einige Blätter vom Zierkohl abschneiden und kurz in heissem Wasser blanchieren. Den Nüsslisalat gut waschen und auf einem Teller verteilen. Die abgekühlten Zierkohlblätter darauf drapieren.

Die Baumnüsse zerhacken und mit etwas Zucker in einem Kochtopf caramellisieren. Den Apfel entkernen und in dünne Streifen schneiden. Auf dem Salat verteilen. Die Salatsauce darauf verteilen. Ganz am Schluss die caramellisierten Baumnüsse darauf verteilen. Und schon fertig ist der gesunde Wintersalat. Bon appetit.

Tipp: Anstelle von Zierkohl können auch andere Kohlsorten wie Spitzkohl oder Wirsing verwendet werden. Der Salat kann nach Gusto auch mit Cicorino Rosso oder Verde angereichert werden.

Jetzt bewerten

1 STERN2 STERNE3 STERNE4 STERNE5 STERNE
(noch keine Bewertungen)

Nadine kam von der Bank zum Bauernhof. Sie ist seit 2016 Marketing- und Kommunikationschefin bei Jucker Farm. Ihre Spezialität ist die digitale Kommunikation. Neben Ihrem Job reist sie leidenschaftlich gerne (Zum Portrait).

Beiträge von Nadine
Noch keine Kommentare zu “#FeldFood N°16: Wintersalat”

    Weitere Berichte

    Seitan - hausgemachte Fleischalternative

    Hausgemachte Fleischalternative

    FeldFood Rezepte von Nadine

    Ja, es geht um ein Rezept… Aber zuerst gibt’s Futter fürs Hirn mit ein paar…

    Weiterlesen
    Haferrahm und Hafermilch selber herstellen

    Hafermilch und Haferrahm selber machen

    FeldFood Rezepte von Nadine

    Pflanzliche Milchalternativen boomen. Allen voran Hafermilch (resp. Haferdrink – “Milch” gehört der Kuh, aber zum…

    Weiterlesen
    FeldFood Hummus Pasta

    #FeldFood N°38: Fusilli mit Palmkohl und Hummus

    FeldFood Rezepte von Nadine

    «Jucker-Bombe» wäre wohl die passende Bezeichnung für dieses Rezept. Denn die Zutaten dafür stammen praktisch…

    Weiterlesen
    Tarte Tatin FeldFood Rezept

    #FeldFood N°36: Tarte Tatin

    FeldFood Rezepte von Nadine

    Sie ist sehr gut lagerbar und deshalb praktisch die einzige regionale Frucht, die uns auch…

    Weiterlesen
    Teller Nüsslisalat mit 2 Birnenhälften

    #FeldFood N°34: Nüsslisalat mit Gorgonzola-Birnen

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Auf dem Spargelhof in Rafz wächst reihenweise frischer Nüsslisalat im Freiland. Das Besondere daran…

    Weiterlesen
    Kürbis-Glacé und Limette

    Kürbis-Limetten-Sorbet

    FeldFood Rezepte von Valérie

    Es ist noch Sommer und trotzdem gibt es die ersten Kürbisse. Die «Sommerkürbisse» sehen etwas…

    Weiterlesen
    ×