Apfel-Irrgarten auf dem Bauernhof

ÖpfelGarte: Das Labyrinth aus Apfelbäumen

Offen von April - Anfang November, täglich 8-18 Uhr

Verirr dich in den 2 Irrgärten und dem Labyrinth! Viel Spass und interessante Infos rund um den Apfel. Jedes Jahr was Neues.

>> zur 360 Grad Panorama-Tour

ÖpfelGarte wird zum Zauberland

Diese Saison wird's super spannend im ÖpfelGarte! Mach dich auf ins Abenteuer und finde den goldenen Apfel! Hefte dich an die Fersen des bösen Zauberers Hagelsturm und begib dich auf die Reise von Safthausen in die verwunschenen Gärten.

Am Eingang schnappst du dir eine Schatzkarte, und los geht's. Deine Reise beginnt in Safthausen.

Preise

Diese schöne Anlage zu pflegen kostet was. Dafür darf man einen Apfel essen - in der Saison direkt ab Baum.

  • 5.- pro Person
  • Kinder bis 5 J. gratis
  • Familien 20.-
  • Schulklassen (Mo-Fr) Kinder 3.-, Lehrperson gratis 
  • Gruppen und Schulklassen melden sich bitte im Hofladen für Kollektiveintritte

Schulklassen und KiGa

Der ÖpfelGarte eignet sich besonders für Kindergartenklassen oder Primarschulen. Für einen Besuch unter der Woche bieten wir einen Sonderpreis an. 

Idee KIGA und 1.-3. Klasse: Marienkäfer Mucki im SaftGarte besuchen, mit der Klasse Marienkäfer selber gross ziehen (3-4 Wochen). Startersets gibt's zum Beispiel bei www.biogarten.ch.

Idee 4.-6. Primar, ev. Oberstufe: Mittels Schatzkarte den Apfelmenschen helfen, ihren goldenen Apfel in den verwunschenen Gärten des bösen Zauberers Hagelsturm wiederzufinden.

Videos

Im ÖpfelGarte

da waren die Bäume noch nicht so gross ...

Mehr Videos

Details

Im Jahr 2013 hat PuureTV einen Bericht über den ÖpfelGarte gesendet. Wer's interessiert, kriegt hier gute Hintergrundinfos und einen detaillierten Einblick ...

>> Zum Video auf PuureTV