Freiland Weidegans Spargelhof Rafz
Freiland Weidegans JuckerFarm
Junge Weidegänse Spargelhof Rafz
Weidegänse Küken Spargelhof
Weidegans Gänsebraten

Rafzer Weidegans

Unsere Weidegänse verbringen den ganzen Sommer auf den grünen Wiesen bei unserem Spargelhof in Rafz. Bestellen Sie jetzt Ihre Weidegans zu Martini (11. Nov.) oder zu Weihnachten per: Formular, direkt in den Hofläden in Seegräben, Jona, Rafz und holen Sie sie anschliessend dort ab. Oder bestellen Sie sie bequem online bei Farmy.ch und lassen Sie sie zu Ihnen nach Hause liefern.

Die Gänse nehmen Sie - je nachdem, wann sie geschlachtet wurden - gekühlt (tendenziell vor Martini und Weihnachten) oder tiefgefroren mit. Die Lagerung im Tiefkühler tut der Fleischqualität keinen Abbruch.

  • Mehr zur Haltung

    Ende Mai kommen die nur zwei Tage alten Küken auf unseren Spargelhof in Rafz. Nach vier Wochen können sie bereits raus auf die Wiese. Damit sie vor dem Fuchs und andern gefrässigen Feinden geschützt sind, verbringen sie die Nacht im Stall. Unsere Tiere haben mehr als doppelt so viel Zeit zu wachsen wie normale Mastgänse (die werden in rund 12 Wochen hochgemästet). Durch die viele Bewegung auf den Feldern und die Ernährung mit Gras wachsen sie langsamer. Nur in den ersten Wochen sowie gleich vor der Schlachtung werden sie mit unserem eigenen Getreide gefüttert. Dieses enthält keinerlei Zusatzstoffe wie beispielsweise Soja.

    Mehr zur Haltung erfahren Sie im FarmTicker-Artikel:

    Auslauf, statt Mast

  • Mehr zur Schlachtung

    Wir haben unsere Gänse auf ihrer letzten Reise begleitet - vom Feld bis zum Metzger.

    Hier geht's zum Artikel.

  • Preis

    Unsere Weidegänse wiegen zwischen 3 und 4,5 kg (reicht für 3-5 Personen). Das Gewicht variiert von Gans zu Gans. Der Preis wird nach Gewicht bestimmt.

    Das Kilo kostet CHF 33.-. Je nach Gans liegt der Preis zwischen CHF 100.- und 150.-.

    Bei der Bestellung können Sie ein ungefähres Wunschgewicht angeben. Schwankungen von einigen hundert Gramm können allerdings nicht ausgeschlossen werden.

  • Rezept

    Im Rahmen unserer #FeldFood Reihe haben wir eine Weihnachtsgans gekocht. Das Rezept gibt es hier zum Nachkochen. Und hier das Rezeptvideo:

Weidegänse Küken Spargelhof

Vier Wochen bleiben sie drinnen und erhalten unser eigenes Getreide zum Fressen.

Freiland Weidegans JuckerFarm

Nachher leben sie auf dem Feld und fressen nur frisches Gras.

Weidegans Gänsebraten

Wir setzen uns für eine gute Tierhaltung und einen bewussten Fleischkonsum ein.

Wie lange sind unsere Weidegänse draussen? Was kriegen sie zu essen? Der FarmTicker liefert interessante News und Hintergründe rund um unsere Weidegänse.

Weihnachtsgans Zutaten

#FeldFood N°26: Weihnachtsgans

Rezepte von Nadine

Weihnachten rückt Schritt für Schritt näher… Wisst ihr schon, was ihr euren Liebsten auftischt? Wie…

Weiterlesen

Die letzte Reise der Weidegänse

Hofleben von Nadine

Weihnachten rückt näher. Und so auch das Lebensende unserer Weidegänse. Die gackernde Schar hat den…

Weiterlesen
Freiland Weidegans Spargelhof Rafz

Auslauf statt Mast

Saison Lexikon von Nadine

Unsere Weidegänse leben, wie der Name schon sagt, den ganzen Sommer auf unseren Wiesen in…

Weiterlesen
Gans

Jetzt Weidegans reservieren

×